Anzeigeeinstellungen des Bildschirms

Ändern der Anzeigeeinstellungen Farbe, Kontrast und Helligkeit.

Abb. 26 Anzeigeeinstellungen: Funktionstaste (1), Farbe (2), Kontrast (3) und

Abb. 26 Anzeigeeinstellungen: Funktionstaste (1), Farbe (2), Kontrast (3) und Helligkeit (4).

? Schalten Sie die Zündung ein oder lassen Sie den Motor laufen.
? Legen Sie den Rückwärtsgang bzw. die Fahrstufe R ein. Der Bildschirm wird um- oder eingeschaltet.
? Tippen Sie auf die Funktionstaste Abb. 26 (1), um Farbdarstellung, Kontrast oder die Helligkeit des Bildschirms zu ändern. Ihnen wird für jede Einstellmöglichkeit ein Schieberegler (2), (3) und (4) angeboten.
? Halten Sie Ihren Finger auf einen Schieberegler gedrückt und schieben Sie den Schieberegler, ohne den Finger abzusetzen, innerhalb der Skala. Die Darstellung des Bildschirms ändert sich dementsprechend.
? Alternativ drücken Sie auf + oder - neben einem der Schieberegler, um die entsprechende Einstellung schrittweise zu ändern.
? Die Darstellung der Schieberegler (2), (3) und (4) verschwindet selbsttätig etwa 15 Sekunden nach der letzten Einstellung. Tippen Sie auf die Funktionstaste um die Darstellung sofort zu verlassen. , um die Darstellung sofort zu verlassen.

Gilt für Fahrzeuge: mit Rückfahrassistent (Rear Assist)

    Siehe auch:

    Außenspiegel aus- und einbauen
    Golf Ausbau Türverkleidung vorn ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Schraube für dreieckblende herausdrehen. Dreieckblende mit einem kunststoffkeil, zum beispiel hazet 1965- ...

    Manschetten der antriebswellen prüfen
    Erforderliches spezialwerkzeug: Werkstattwagenheber. Lampe. Prüfen Sicherheitshinweis Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken ...

    Motorölstand prüfen
    Der Motorölstand kann am Ölmessstab abgelesen werden. Abb. 9 Prinzipdarstellung: Ölmessstab mit Motorölstandsmarkierungen. Wenn Sie den Ölstand bei warmem Motor prüfe ...