Beschreibung

Durch die adaptive Fahrwerksregelung wird die Charakteristik der Fahrwerksdämpfung ständig an die Fahrbahnbeschaffenheit und die jeweilige Fahrsituation (z. B. Bremsen, Lenken) angepasst und bietet dadurch stets ein Optimum an Fahrkomfort und Fahrspaß. Außerdem wird das Lenkgefühl dem Fahrerwunsch entsprechend angepasst.

Mittels Tasterdruck kann zwischen drei Programmen der adaptiven Fahrwerksregelung gewählt werden.

Ausgehend vom Normal-Programm können Sie so den Charakter Ihres Fahrzeugs in Richtung sportlichen oder komfortorientierten Fahrverhaltens verändern.

In allen Programmen erfolgt ständig die Anpassung an Fahrbahn und Fahrsituation.

Gilt für Fahrzeuge: mit adaptiver Fahrwerksregelung (DCC)

    Siehe auch:

    Verkleidung c-säule aus- und einbauen (touran)
    Ausbau Achtung: unbedingt airbag-sicherheitshinweise beachten, siehe seite 148. Um ein auslösen des kopf-airbags zu verhindern, zündung ausschalten, zuerst massekabel (-) und danach ...

    Einstellung der adaptiven Fahrwerksreg
    Das Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs kann durch Tastendruck individuell eingestellt werden. Abb. 58 Prinzipdarstellung: Taster für die adaptive Fahrwerksregelung. Die Einstellung kann bei stehe ...

    Kühler-lüfter aus- und einbauen
    Hinweis: die beschreibung bezieht sich auf die motoren 1,4-1 bca, 1,4-/1,6-l-fsi bkg/bln/bag/bse/bsf, 1,9-l-diesel. Der ausbau des lüftergehäuses bei den anderen motoren steht am ende d ...