Beschreibung

Durch die adaptive Fahrwerksregelung wird die Charakteristik der Fahrwerksdämpfung ständig an die Fahrbahnbeschaffenheit und die jeweilige Fahrsituation (z. B. Bremsen, Lenken) angepasst und bietet dadurch stets ein Optimum an Fahrkomfort und Fahrspaß. Außerdem wird das Lenkgefühl dem Fahrerwunsch entsprechend angepasst.

Mittels Tasterdruck kann zwischen drei Programmen der adaptiven Fahrwerksregelung gewählt werden.

Ausgehend vom Normal-Programm können Sie so den Charakter Ihres Fahrzeugs in Richtung sportlichen oder komfortorientierten Fahrverhaltens verändern.

In allen Programmen erfolgt ständig die Anpassung an Fahrbahn und Fahrsituation.

Gilt für Fahrzeuge: mit adaptiver Fahrwerksregelung (DCC)

    Siehe auch:

    Kraftstofffilter aus- und einbauen
    Benzinmotor Kraftstofffilter Halteklammer für kraftstoff-druckregler. Auf festen sitz achten. Vorlaufleitung Rücklaufleitung Kraftstoff-druckregler 4 bar. Dichtung* ...

    Motor einfahren
    Der neue Motor muss während der ersten 1500 Kilometer eingefahren werden. Bis 1000 Kilometer ? Fahren Sie nicht schneller als mit 3/4 der Höchstgeschwindigkeit. ? Geben Sie kein Vollgas. ...

    Dieselmotoren mit 66 kW, 77 kW
    Abb. 7 Prinzipdarstellung: Motorraumübersicht. (1) Scheibenwaschwasserbehälter (2) Motorkühlmittelausgleichsbehälter (3) Motoröleinfüllöffnung (4) Motoröl ...