Fensterscheiben und Außenspiegel reinigen

Fensterscheiben und Außenspiegel reinigen
Befeuchten Sie die Fensterscheiben und Außenspiegel mit handelsüblichem Glasreinigungsmittel auf Alkoholbasis.

Trocknen Sie die Glasflächen mit einem sauberen Fensterleder oder mit einem fusselfreien Tuch. Ein Ledertuch, mit dem Lackflächen abgewischt wurden, enthält schmierige Rückstände von Konservierungsmitteln und würde deshalb die Glasflächen verschmutzen.

Gummi-, Öl-, Fett- oder Silikonrückstände können Sie mit einem Scheibenreiniger oder Silikonentferner beseitigen .

Wachsrückstände entfernen
Autowaschanlagen und andere Pflegemittel können Wachsrückstände auf allen Glasflächen hinterlassen.

Solche Wachsrückstände können nur mit einem Spezialreiniger oder Reinigungstüchern entfernt werden. Wachsrückstände auf der Frontscheibe können ein Rubbeln der Scheibenwischer verursachen.

Wir empfehlen Ihnen, nach jeder Autowäsche die Wachsrückstände auf der Frontscheibe mit einem Reinigungstuch zu entfernen.

Durch Einfüllen eines Scheibenreinigers mit wachslösenden Eigenschaften in den Scheibenwaschwasserbehälter kann das Rubbeln beseitigt werden. Halten Sie beim Einfüllen der Reinigungsmittel das entsprechende Mischungsverhältnis ein. Fettlösende Reiniger können solche Wachsrückstände nicht beseitigen .

Spezialreiniger oder Scheibenreinigungstücher erhalten Sie bei Ihrem Volkswagen Partner. Wir empfehlen Ihnen zum Entfernen der Wachsrückstände folgende Reinigungsmittel: ? Für die wärmere Jahreszeit Scheibenklar Sommer G 052 184 A1. Mischungsverhältnis 1:100 (1 Teil Konzentrat, 100 Teile Wasser) im Scheibenwaschwasserbehälter,
? Ganzjährig Scheibenklar G 052 164 A2 Mischungsverhältnis im Winter bis -18? C etwa 1:2 (1 Teil Konzentrat, 2 Teile Wasser) ansonsten ein Mischungsverhältnis 1:4 im Scheibenwaschwasserbehälter.
? Scheibenreinigungstücher G 052 522 A1 für alle Glasscheiben und Außenspiegel.

Schnee entfernen
Entfernen Sie den Schnee von allen Fensterscheiben und Außenspiegeln mit einem Handfeger.

Eis entfernen
Zum Entfernen von Eis sollte bevorzugt ein Enteisungsspray verwendet werden. Wenn Sie einen Eiskratzer verwenden, sollten Sie ihn nicht vor- und zurückbewegen, sondern nur in eine Richtung schieben .

ACHTUNG!
Schlechte Sichtverhältnisse durch alle Fensterscheiben erhöhen das Unfallrisiko.

? Für die Verkehrssicherheit ist es wichtig, dass alle Fensterscheiben frei von Eis, Schnee und Beschlag sind. Nur dann sind gute Sichtverhältnisse gewährleistet.

Vorsicht!
? Vermischen Sie keinesfalls unsere empfohlenen Reinigungsmittel mit anderen Reinigungsmitteln im Scheibenwaschwasserbehälter. Tun Sie es doch, kann es zu einer Ausflockung der Bestandteile und damit zur Verstopfung der Scheibenwaschdüsen kommen.
? Entfernen Sie niemals Schnee oder Eis von Fensterscheiben und Spiegeln mit warmem oder heißem Wasser ? Gefahr einer Rissbildung im Glas!
? Bewegen Sie auf keinen Fall einen Eiskratzer auf der Glasscheibe hin und her. Beim Zurückbewegen kann Schmutz die Scheibe zerkratzen.
? Die Heizfäden der Heckscheibenbeheizung befinden sich auf der Innenseite der Heckscheibe. Um Beschädigungen zu vermeiden, kleben Sie keine Aufkleber über die Heizfäden und reinigen Sie niemals die Innenseite der Heckscheibe mit ätzenden oder säurehaltigen Reinigungsmitteln sowie anderen Chemikalien.

    Siehe auch:

    Heckklappe aus- und einbauen/prüfen/einstellen
    Ausbau Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten. Heckklappenverkleidung ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Elektrische steckverbindungen ...

    Vorstellung VW Tiguan: Auf der Überholspur zu Hause
    Volkswagen hat das Tempo seiner Neuheiten erhöht, eine Markteinführung jagt die nächste Vorstellung. Jetzt steht der neue Tiguan am Start, dessen Frontpartie optisch an den Touareg erin ...

    1.563,9 km: Polo BlueMotion bis zum letzten Tropfen ausgefahren
    Wer hat das nicht gern: Ein Fahrzeug, das mit einer Tankfüllung 1.563,9 Kilometer weit bringt? Und das nicht, weil der Tank etwa so voluminös wäre. Geschehen am Wochenende mit einem VW ...