Gummidichtungen pflegen

Gut gepflegte Gummidichtungen frieren nicht so leicht an.

? Entfernen Sie mit einem weichen Tuch Staub und Schmutz von den Gummidichtungen.
? Behandeln Sie die Gummidichtungen regelmäßig mit einem Gummipflegemittel.

Die Gummidichtungen von Türen, Fenstern, usw. bleiben geschmeidiger und halten länger, wenn Sie die Dichtungen ab und zu mit einem Gummipflegemittel (wie z. B. Silikonspray) behandeln.

Durch die Gummipflege vermeiden Sie einen vorzeitigen Verschleiß der Dichtungen und verhindern Undichtigkeiten. Die Türen lassen sich leichter öffnen. Gut gepflegte Gummidichtungen frieren im Winter nicht so leicht an.

    Siehe auch:

    Türschloss aus- und einbauen (touran)
    Türschloss, fensterheber und lautsprecher sind am tür-aggregateträger der tür befestigt. Das türschloss kann nur in verbindung mit dem tür-aggregateträger ausgebau ...

    Stoßfänger/stoßfängerabdeckung hinten aus- und einbauen
    Golf Stoßfängerabdeckung Ausbau Heckleuchten ausbauen, siehe seite 101. Schrauben - 5 - an beiden innenkotflügeln herausdrehen. 2 Spreiznieten - 4 - mit einem ...

    Türaußenblech an der hintertür aus - und einbauen (golf)
    Tür hinten/golf Hinweis: die hintertüren beim golf sind wie die vordertüren aus 2 teilen zusammengesetzt: das türaußenblech ist am türinnenteil angeschraubt. Der ...