Kunststoffteile innen und Instrumententafel pflegen und reinigen

Kunststoffteile dürfen nicht mit Lösungsmitteln in Berührung kommen.

? Feuchten Sie ein sauberes, fusselfreies Tuch mit Wasser an und reinigen Sie die Kunststoffteile und die Instrumententafel.
? Sollte das nicht ausreichen, verwenden Sie ein spezielles lösungsmittelfreies Kunststoffreinigungs- und -pflegemittel.

ACHTUNG!
Durch lösungsmittelhaltige Reiniger wird die Oberfläche der Instrumententafel und der Airbagmodule porös. Bei einer Airbagauslösung kann es zu erheblichen Verletzungen durch sich lösende Kunststoffteile kommen.

? Reinigen Sie niemals die Oberfläche der Instrumententafel und der Airbagmodule mit lösungsmittelhaltigen Cockpit-Sprays und Reinigern.

Vorsicht!
Lösungsmittelhaltige Reiniger greifen das Material an und können es beschädigen.

Gilt für Fahrzeuge: mit Holzapplikationen im Innenraum

    Siehe auch:

    Befestigen mit dem ISOFIX-System und einem oberen Befestigungsgurt (?Top Tether?)
    Kindersitze mit dem ISOFIX-System und einem oberen Befestigungsgurt (?Top Tether?) können schnell, einfach und sicher auf den äußeren Sitzplätzen der Rücksitzbank befestigt ...

    Motorstörung beim Benzinmotor
    Die Kontrollleuchte (Electronic Power Control) leuchtet beim Einschalten der Zündung zur Funktionskontrolle auf. Sie muss nach dem Anspringen des Motors verlöschen. Tritt während ...

    Wischerarm an der heckscheibe aus- und einbauen
    Golf/touran Ausbau Heckscheibe mit wasser benetzen. Heckscheibenwischer kurze zeit laufen lassen und über den scheibenwischerschalter abschalten. Dadurch läuft der wischer in die ...