Kunstlederbezüge reinigen

Verwenden Sie zur Reinigung der Kunstlederbezüge ausschließlich Wasser und neutrale Reinigungsmittel.

Vorsicht!
? Das Kunstleder darf keinesfalls mit Lösungsmitteln (wie z. B. Benzin, Terpentin), Bohnerwachs, Schuhcreme, Fleckenentferner und Ähnlichem behandelt werden. Diese führen zum Aushärten und damit zum vorzeitigen Bruch des Materials.
? Lassen Sie hartnäckige Flecken durch einen Fachbetrieb entfernen, um Beschädigungen zu vermeiden.
? Scharfkantige Gegenstände und Applikationen (wie Reißverschlüsse, Nieten und Strasssteine) an Kleidungsstücken und Gürteln können bleibende Kratzer oder Schabespuren in der Kunstlederoberfläche hinterlassen.

Gilt für Fahrzeuge: mit Naturlederbezügen

    Siehe auch:

    Schraubenfeder an der hinterachse aus - und einbauen
    Ausbau Reifen-laufrichtung mit pfeil am reifen markieren. Radschrauben lösen. Fahrzeug hinten aufbocken und hinterrad abnehmen. Achtung: unbedingt hinweise im kapitel "rad aus- und einb ...

    Seitenverkleidung hinten aus- und einbauen (golf, 2-türer)
    Golf, 2-türer Ausbau Rücksitzbank und -lehne ausbauen, siehe entsprechendes kapitel Obere b-säulenverkleidung ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Hinweis: der gurtf&uu ...

    Richtige Sitzposition des Fahrers
    Die richtige Sitzposition des Fahrers ist wichtig für ein sicheres und entspanntes Fahren. Abb. 1 Der richtige Abstand des Fahrers vom Lenkrad muss mindestens 25 cm betragen. Abb. 2 Die ...