Alcantara? rei

Normales Reinigen
Alcantara?-Sitzbezüge sollten Sie regelmäßig mit einem Bürstenaufsatz auf der Staubsaugerdüse absaugen.

Dadurch werden oberflächlich anhaftende Schmutzteilchen entfernt, die beim Gebrauch in die Bezüge eingerieben werden könnten .

Säubern Sie verschmutzte Alcantara?-Flächen mit einem leicht angefeuchteten Baumwoll- oder Wolllappen ab. Tupfen Sie anschließend die Restfeuchtigkeit mit saugfähigen, trockenen Tüchern (z. B. Mikrofasertücher) ab.

Verwenden Sie keinen Dampfreiniger, da durch den Dampf die Verschmutzung tiefer in die Textilien eindringt und fixiert wird.

Reinigen von Flecken
Beim Reinigen von Flecken kann es notwendig sein, nicht nur punktuell den Fleck, sondern die gesamte Fläche zu reinigen. Vor allem dann, wenn sie durch allgemeine Gebrauchsspuren verschmutzt ist. Tun Sie das nicht, kann die behandelte Fläche heller sein, als die unbehandelte Fläche.

Flecken durch Getränke (wie z. B. Kaffee, Fruchtsaft) können mit einer Feinwaschmittellösung behandelt werden . Die Waschmittellösung wird mit einem Schwamm aufgebracht. Bei hartnäckigen Flecken kann eine Waschpaste direkt auf die Fleckstelle aufgetragen und eingearbeitet werden. Anschließend ist eine Nachbehandlung mit klarem Wasser erforderlich, um die Waschmittelreste zu entfernen. Dabei dürfen die Bezüge nicht durchnässt werden. Das Wasser ist mit einem feuchten Tuch oder Schwamm aufzubringen und mit saugfähigen, trockenen Tüchern abzutupfen.

Flecken durch Schokolade oder Make-up werden mit einer Waschpaste (z. B. Gallseife) eingerieben.

Anschließend wird die Waschpaste mit einem feuchten Schwamm entfernt.

Für die Behandlung von Fett, Öl, Lippenstift oder Kugelschreiber kann Neutralseife und ggf. Gallseife eingesetzt werden. Gelöste Fett- oder Farbstoffanteile müssen mit saugfähigem Material abgetupft werden.

Anschließend ist eine Nachbehandlung mit klarem Wasser erforderlich, dabei dürfen die Bezüge nicht durchnässt werden.

Bei starken Allgemeinverschmutzungen der Alcantara?-Bezugsstoffe empfiehlt es sich, einen Spezialreinigungsbetrieb zu beauftragen.

Vorsicht!
? Lassen Sie hartnäckige Flecken durch einen Fachbetrieb entfernen, um Beschädigungen zu vermeiden.
? Das Material darf keinesfalls durchnässt werden.
? Alcantara? darf nicht mit Lederpflegemitteln, Lösungsmitteln, Bohnerwachs, Schuhcreme, Fleckenentferner und Ähnlichem behandelt werden.
? Staub und Schmutzpartikel in Poren, Falten und Nähten können scheuern und die Oberfläche beschädigen.
? Verwenden Sie keine Bürsten zur Feuchtreinigung, da die Oberfläche des Materials beschädigt werden könnte.
? Offene Klettverschlüsse können zu Beschädigungen an Alcantara?-Sitzbezügen führen. Schließen Sie deshalb alle Klettverschlüsse, die mit Alcantara?-Sitzbezügen in Berührung kommen können.
? Scharfkantige Gegenstände und Applikationen (wie z. B. Reißverschlüsse, Nieten und Strasssteine) an Kleidungsstücken und Gürteln können Alcantara?-Sitzbezüge beschädigen.
? Moderne Bekleidungsstoffe, wie z. B. dunkler Jeansstoff, besitzen teilweise keine ausreichende Farbechtheit.

Vor allem bei hellen Sitzbezügen können durch Abfärben dieser Bekleidungsstoffe, auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, deutlich sichtbare Verfärbungen entstehen. Dabei handelt es sich nicht um einen Mangel am Bezugsstoff, sondern um mangelhafte Farbechtheit bei den Bekleidungstextilien.

Prüfen Sie deshalb Ihre Kleidung auf Farbechtheit, um die Beschädigungen am Sitzbezug zu vermeiden.

Volkswagen empfiehlt, mögliche Verfärbungen am Sitzbezug von einem Fachbetrieb entfernen zu lassen.

    Siehe auch:

    Fahrzeuglack konservieren
    Regelmäßige Konservierung schützt den Fahrzeuglack. Konservieren Sie den Fahrzeuglack spätestens dann mit einem guten Hartwachskonservierer, wenn auf dem sauberen Lack das Was ...

    Hinweise zum zahnriemeneinbau
    1,4-L-benzinmotor bca mit 55 kw (75 ps) Achtung: der exakte wechsel des zahnriemens für den 1,4-l- benzinmotor wird nicht beschrieben. Hier einige wichtige zahnriemen-einbauhinweise. Nockenwe ...

    Getränkehalter
    Gilt für Fahrzeuge: mit Getränkehalter in der Mittelkonsole vorne ...