Scheibenwischerblätter vorne auswechseln

Beschädigte Scheibenwischerblätter sollten umgehend gewechselt werden.

Abb. 14 Scheibenwischer in Service-Stellung.

Abb. 14 Scheibenwischer in Service-Stellung.

Abb. 15 Scheibenwischerblätter vorne auswechseln.

Abb. 15 Scheibenwischerblätter vorne auswechseln.

Prüfen Sie regelmäßig den Zustand der Scheibenwischerblätter und wechseln Sie sie wenn nötig.

? Schalten Sie die Zündung kurz ein und wieder aus.
? Bewegen Sie den Scheibenwischerhebel einmal kurz nach unten. Die Scheibenwischer nehmen die Service-Stellung ein Abb. 14.
? Klappen Sie dann den Scheibenwischerarm von der Scheibe weg. Fassen Sie ihn nur im Bereich der Wischerblattbefestigung an.
? Halten Sie die Entriegelungstaste Abb. 15 (1) gedrückt und ziehen Sie gleichzeitig das Wischerblatt in Pfeilrichtung ab.
? Stecken Sie ein neues Wischerblatt gleicher Länge und Ausführung auf den Wischerarm, bis es einrastet.
? Klappen Sie den Wischerarm zurück. Die Scheibenwischerarme kehren in ihre Ausgangsstellung zurück, wenn Sie die Zündung einschalten und den Scheibenwischerhebel betätigen. Nach dem Anfahren verlassen die Wischerarme ebenfalls die Service-Stellung.

Scheibenwischerblätter erhalten Sie bei Ihrem Volkswagen Partner.

Wenn die Wischerblätter rubbeln, sollten sie bei Beschädigung erneuert oder bei Verschmutzung gereinigt werden und, ?Fensterscheiben und Außenspiegel reinigen? beziehungsweise, ?Scheibenwischerblätter reinigen?.

ACHTUNG!
Abgenutzte oder schmutzige Scheibenwischerblätter reduzieren die Sicht und vermindern die Fahrsicherheit.

? Fahren Sie nur, wenn Sie eine klare Sicht durch alle Scheiben haben!
? Säubern Sie regelmäßig die Scheibenwischerblätter und alle Fensterscheiben.
? Erneuern Sie die Scheibenwischerblätter jährlich ein- bis zweimal.

Vorsicht!
? Klappen Sie die Wischerarme nur in der ?Service-Stellung? nach vorne. Andernfalls kann die Motorraumklappe beschädigt werden.
? Defekte oder verschmutzte Scheibenwischerblätter können die Frontscheibe zerkratzen.
? Reinigen Sie niemals die Fensterscheiben mit Kraftstoff, Nagellackentferner, Lackverdünner oder ähnlichen Flüssigkeiten. Dadurch können die Scheibenwischerblätter beschädigt werden.

Hinweis
Die Wischerarme können nur dann in die ?Service-Stellung? gebracht werden, wenn die Motorraumklappe vollständig geschlossen ist.

    Siehe auch:

    Seitenverkleidung hinten aus- und einbauen (golf, 2-türer)
    Golf, 2-türer Ausbau Rücksitzbank und -lehne ausbauen, siehe entsprechendes kapitel Obere b-säulenverkleidung ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Hinweis: der gurtf&uu ...

    Stellmotor für leuchtweitenregelung aus - und einbauen
    Golf/scheinwerfer von hella Ausbau Motorhaube öffnen. Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten. Scheinwerfer ausbauen, siehe entsprechende ...

    Adaptive Fahrwerksregelung (DCC)
    Gilt für Fahrzeuge: mit adaptiver Fahrwerksregelung (DCC) ...