Abdeckkappen der Radschrauben abziehen

Die Abdeckkappen der Radschrauben müssen entfernt werden, bevor die Radschrauben abgeschraubt werden können.

Abb. 31 Abdeckkappen von den Radschrauben abziehen.

Abb. 31 Abdeckkappen von den Radschrauben abziehen.

? Nehmen Sie den Drahtbügel aus dem Bordwerkzeug Abb. 25 (4).
? Stecken Sie den Drahtbügel durch die Öffnung in der Abdeckkappe Abb. 31.
? Ziehen Sie alle Abdeckkappen mit dem Drahtbügel in Pfeilrichtung ab.

Die Abdeckkappen dienen dem Schutz der Radschrauben und sollten nach dem Radwechsel wieder aufgesteckt werden.

Beachten Sie, dass die Antidiebstahl-Radschraube42 eine separate Abdeckkappe hat. Diese passt nur auf die Antidiebstahl-Radschraube und nicht auf die herkömmlichen Radschrauben.

Gilt für Fahrzeuge: mit Radvollblende

    Siehe auch:

    Rückleuchte in der Karosserie zum Glühlampenwechsel aus- und einbauen
    Zum Wechseln der Glühlampe für Blinklicht oder Rücklicht und Bremslicht muss die Rückleuchte ausgebaut werden. Abb. 59 Ausschnitt vom Gepäckraum: Rückleuchte ausbauen ...

    Zylinderkopf-montageübersicht
    1,6-L-benzinmotor bgu/bse/bsf mit 75 kw (102 ps) Schraube, 23 nm mit sicherungsmittel einsetzen. Nockenwellenrad Schraube, 100 nm Schraube, 10 nm mit sicherungsmittel einsetzen Zah ...

    Heckklappenverkleidung aus- und einbauen (golf)
    Heckklappenverkleidung unten Schrauben Verkleidung unten Ausbau Heckklappe - 5 - öffnen. 2 Schrauben - 1 - aus den griffmulden herausdrehen. Kunststoffkeil oder löseza ...