Benzinmotor mit 59 kW

Abb. 3 Prinzipdarstellung: Motorraumübersicht.

Abb. 3 Prinzipdarstellung: Motorraumübersicht.

(1) Kühlmittelausgleichsbehälter
(2) Scheibenwaschwasserbehälter
(3) Motorölmessstab
(4) Motoröleinfüllöffnung
(5) Bremsflüssigkeitsbehälter
(6) Fahrzeugbatterie (unter einer Abdeckung)
(7) Sicherungen (unter einer Abdeckung)

Das Prüfen und Nachfüllen von Betriebsmitteln wird an den zuvor genannten Bauteilen durchgeführt und ist in ?Rat und Tat?, Kapitel ?Arbeiten im Motorraum? beschrieben.

Gilt für Fahrzeuge: mit Benzinmotor 75 kW, Autogasmotor 75 kW/72 kW

    Siehe auch:

    Vordersitz aus- und einbauen
    Golf Ausbau Hinweis: zum ausbau des vordersitzes mit seiten-airbag wird der vw-airbag-adapter vas 6229 benötigt. Um ein auslösen des seiten-airbags zu verhindern, zündung aussc ...

    Reifenfülldruck prüfen
    Erforderliches spezialwerkzeug: Reifenfüllgerät an der tankstelle. Prüfen Reifenfülldruck nur am kalten reifen prüfen. Ventilkappe abschrauben. Reifenf& ...

    1.563,9 km: Polo BlueMotion bis zum letzten Tropfen ausgefahren
    Wer hat das nicht gern: Ein Fahrzeug, das mit einer Tankfüllung 1.563,9 Kilometer weit bringt? Und das nicht, weil der Tank etwa so voluminös wäre. Geschehen am Wochenende mit einem VW ...