Ölwechsel-service

Der ölwechsel-service ist entsprechend der service-intervall- anzeige in folgenden intervallen durchzuführen: bei festen service-intervallen oder wenn kein longlife-öl eingefüllt ist, ist der ölwechsel alle 15.000 Km oder nach 1 jahr durchzuführen, je nachdem was zuerst eintritt.

Achtung: bei erschwerten betriebsbedingungen, wie überwiegend stadt- und kurzstreckenverkehr, häufigen gebirgsfahrten, anhängerbetrieb und staubigen straßenverhältnissen, ölwechsel-service öfters durchführen.

  • Motor: öl wechseln, ölfilter ersetzen.
  • Scheibenbremsbeläge vorn und hinten: dicke prüfen.
  • Service-intervallanzeige zurücksetzen (werkstattarbeit).
    Siehe auch:

    Motorhaubenschloss aus- und einbauen/einstellen
    Hinweis: hier wird der aus- und einbau des motorhaubenschlosses sowie des schließbügels beim golf beschrieben. Der arbeitsablauf gilt auch für den touran. Ausbau Motorhaube &o ...

    2,0-I-dieselmotor 100/103 kw
    Der dieselmotor mit 100/103 kw (136/140 ps) hat einen querstrom-aluminium-zylinderkopf mit 2 auslass- und 2 einlassventilen je zylinder. Die ventile sind senkrecht stehend angeordnet und werden von ...

    Diesel-einspritzverfahren
    Beim dieselmotor wird reine luft in die zylinder angesaugt und dort sehr hoch verdichtet. Dadurch steigt die temperatur in den zylindern über die zündtemperatur des dieselöls an. W ...