Motor-luftfilter: filtereinsatz erneuern

Spezialwerkzeug: nicht erforderlich.

Erforderliche betriebsmittel/verschleißteile:

  • Luftfiltereinsatz.

Achtung: die selbstschneidenden schrauben des luftfilters dürfen nicht mit einem akku-schrauber gelöst oder angezogen werden, sonst kann das gewinde im saugrohr oder im luftfiltergehäuse-unterteil beschädigt werden. Schrauben nur von hand lösen und anziehen. Anzugsdrehmoment: maximal 3 nm.

1,4-L-benzinmotor bca/bkg/bln

Ausbau

  • Obere motorabdeckung ausbauen und mit der oberseite auf eine weiche unterlage legen, um kratzer zu vermeiden, siehe seite 178.


  • Luftfiltergehäuse von der oberen motorabdeckung abschrauben -pfeile-, hinweis: in der abbildung ist das luftfiltergehäuse des 1,4-l-fsi-motors dargestellt.


  • luftfiltergehäuse - 1 - abheben und filtereinsatz - 2 - herausnehmen.
  • Filtergehäuse mit einem lappen auswischen.

Motor-luftfilter: filtereinsatz erneuern

Spezialwerkzeug: nicht erforderlich.

Erforderliche betriebsmittel/verschleißteile:

  • Luftfiltereinsatz.

Achtung: die selbstschneidenden schrauben des luftfilters dürfen nicht mit einem akku-schrauber gelöst oder angezogen werden, sonst kann das gewinde im saugrohr oder im luftfiltergehäuse-unterteil beschädigt werden. Schrauben nur von hand lösen und anziehen. Anzugsdrehmoment: maximal 3 nm.

1,4-L-benzinmotor bca/bkg/bln

Ausbau

  • Obere motorabdeckung ausbauen und mit der oberseite auf eine weiche unterlage legen, um kratzer zu vermeiden, siehe seite 178.


  • Luftfiltergehäuse von der oberen motorabdeckung abschrauben -pfeile-, hinweis: in der abbildung ist das luftfiltergehäuse des 1,4-l-fsi-motors dargestellt.


  • Luftfiltergehäuse - 1 - abheben und filtereinsatz - 2 - herausnehmen.
  • Filtergehäuse mit einem lappen auswischen.

Einbau

  • Neuen filtereinsatz in das gehäuse legen.
  • Filtergehäuse an der motorabdeckung ansetzen und von hand festschrauben (3 nm).
  • Obere motorabdeckung einbauen, siehe seite 178.

1,6-L-fsi-benzinmotor bag/blf/blp

Ausbau

  • Obere motorabdeckung ausbauen und mit der oberseite auf eine weiche unterlage legen, um kratzer zu vermeiden, siehe seite 178.


  • Luftfiltergehäuse - 2 - von der oberen motorabdeckung - 1 - abschrauben -pfeile-.
  • Luftfiltergehäuse von der oberen motorabdeckung abnehmen und filtereinsatz herausnehmen, siehe abbildung n01-101173.
  • Filtergehäuse mit einem lappen auswischen.

Einbau

  • Neuen filtereinsatz in das gehäuse legen.
  • Filtergehäuse an der motorabdeckung ansetzen und von hand festschrauben (3 nm).
  • Obere motorabdeckung einbauen, siehe seite 178.

1,6-L-benzinmotor bgu/bse/bsf

2,0-L-benzinmotor axw/blr/blx/blv

2,0-L-dieselmotor (2 vent.) Bdk

Ausbau

  • Schrauben -pfeile- herausdrehen und luftfilterdeckel abnehmen.


  • Halter - 2 - abschrauben - 1 - und filtereinsatz - 4 - herausnehmen.

    3 - Filterdeckel.

  • Filtergehäuse - 5 - mit einem lappen auswischen.

Einbau

  • Neuen filtereinsatz in das gehäuse legen.
  • Halter mit 2 nm und filterdeckel mit 3 nm anschrauben.

2,0-L-benzinmotor axx mit 147 kw (200 ps)

Ausbau

  • Obere motorabdeckung ausbauen und mit der oberseite auf eine weiche unterlage legen, um kratzer zu vermeiden, siehe seite 178.


  • Schrauben -pfeile- herausdrehen und luftfiltergehäuse von der oberen motorabdeckung abnehmen.
  • Filtereinsatz herausnehmen.
  • Filtergehäuse mit einem lappen auswischen.

Einbau

  • Neuen filtereinsatz in das gehäuse legen.
  • Filtergehäuse an der motorabdeckung ansetzen und von hand festschrauben (3 nm).
  • Obere motorabdeckung einbauen, siehe seite 178.

1,9-L-dieselmotor bru/avq/bjb/bkc/bls

2,0-L-dieselmotor (4 vent.) Azv/bkd

Ausbau


  • Schrauben -pfeile- herausdrehen und filterdeckel hochheben.
  • Filtereinsatz herausnehmen.
  • Filtergehäuse mit einem lappen auswischen.

Einbau

  • Neuen filtereinsatz in das gehäuse einsetzen.
  • Filterdeckel aufsetzen und mit 9 nm festschrauben.
    Siehe auch:

    Bremsscheibendicke prüfen
    Prüfen Reifen-laufrichtung mit pfeil am reifen markieren. Radschrauben lösen. Fahrzeug aufbocken und räder abnehmen. Achtung: unbedingt hinweise im kapitel "rad aus- und ein ...

    Frostschutz prüfen/korrigieren
    Regelmäßig vor winterbeginn sollte sicherheitshalber die konzentration des frostschutzmittels geprüft werden, insbesondere wenn zwischendurch reines wasser nachgefüllt wurde. ...

    Batterien für schlüssel mit funkfernbedienung aus- und einbauen
    Golf/touran, klappschlüssel Ausbau Sendeeinheit - 1 - vom schlüssel - 2 - trennen. Dazu schraubendreher in den schlitz einsetzen und in pfeilrichtung drehen. Sendeeinh ...