Airbageinheiten sichtprüfen

Spezialwerkzeug und verschleißteile/betriebsmittel sind nicht erforderlich.

Erkennungsmerkmal für den airbag ist der schriftzug "airbag " auf der polsterplatte des lenkrades beziehungsweise auf der abdeckung an der rechten seite der armaturentafel.


  • Sichtprüfung der airbageinheiten - 1 - und - 2 - durchführen.

    Sie dürfen keine äußeren beschädigungen aufweisen.

    Sicherheit

Sicherheitshinweise

  • Die abdeckungen der airbag-einheiten dürfen nicht beklebt, überzogen oder anderweitig verändert werden.
  • Die abdeckungen der airbag-einheiten dürfen nur mit einem trockenen oder mit wasser angefeuchteten lappen gereinigt werden.

Zusätzliche hinweise:

  • Bei ausstattung mit seitenairbags dürfen die sitzlehnen nur mit speziellen und von vw freigegebenen bezügen überzogen werden.
  • Airbag-sicherheitshinweise, siehe seite 148.
    Siehe auch:

    Bluetooth?
    Die Bluetooth?-Technologie dient der Anbindung eines Mobiltelefons an die Freisprecheinrichtung des Fahrzeugs. Für die Verwendung der Mobiltelefonvorbereitung mit einem Bluetooth?-Mobiltelef ...

    Radvollblende abziehen
    Die Radvollblende muss entfernt werden, um an die Radschrauben heranzukommen. Abb. 32 Radvollblende abziehen. ? Nehmen Sie den Radschlüssel43 Abb. 25 (6) und den Drahtbügel (4) aus dem ...

    VW Jetta 1.6 TDI im Fahrbericht: Lohnt sich der Diesel-Jetta?
    Nach kurzem Turboloch zieht der VW Jetta 1.6 TDI an der Ampel flott los, verrichtet seine Arbeit kultiviert und angenehm leise. Für den Spurt von null auf 100 km/h braucht der Diesel allerdings 1 ...