Stromverbraucher prüfen

Spezialwerkzeug: nicht erforderlich.

Folgende funktionen prüfen, gegebenenfalls fehler beheben.

Hinweis: je nach ausstattung sind im fahrzeug nicht alle hier aufgeführten verbraucher vorhanden.

  • Beleuchtung, scheinwerfer, nebellampen. Blinkleuchten, warnblinkanlage, schlussleuchten, nebelschlussleuchten, rückfahrleuchten, bremsleuchten, parklichtschaltung.
  • Innen- und leseleuchten (abschaltautomatik für innenleuchten vorn), beleuchtetes handschuhfach, beleuchteter ascher, kofferraumbeleuchtung.
  • Warnsummer für nicht ausgeschaltetes licht und/oder radio.
  • Alle schalter in der armaturentafel beziehungsweise mittelkonsole.
  • Kombiinstrument (schalttafeleinsatz) mit allen anzeigen, zählern, leuchten und beleuchtung.
  • Hupe.
  • Scheibenwisch-/scheibenwaschanlage, scheinwerferreinigungsanlage.
  • Elektrische außenspiegel (beheizbar, einstellbar, anklappbar).
  • Elektrische fensterheber.
  • Elektrisches schiebe-/ausstelldach.
  • Zentralverriegelung, funkfernbedienung, komfortschließung.
  • Elektrische sitzverstellung, gurthöhenverstellung.
  • Beheizbare sitze.
  • Radio.
    Siehe auch:

    Hinweise zum zahnriemeneinbau
    1,4-L-benzinmotor bca mit 55 kw (75 ps) Achtung: der exakte wechsel des zahnriemens für den 1,4-l- benzinmotor wird nicht beschrieben. Hier einige wichtige zahnriemen-einbauhinweise. Nockenwe ...

    Benzin
    Gilt für Fahrzeuge: mit Benzinmotor oder mit Erdgasmotor ...

    Spiegelglas aus- und einbauen
    Golf/touran Ausbau Gehäusekante - 1 - mit klebeband abkleben und dadurch vor beschädigungen schützen. Spiegelglas - 2 - unten in das spiegelgehäuse - 1 - drücke ...