Spritzdüse für scheinwerfer-reinigungsanlage aus - und einbauen

Golf/touran

Ausbau


  • Spritzdüse mit abdeckkappe - 1 - mit der hand bis zum anschlag aus der stoßfängerabdeckung herausziehen.
  • Abdeckkappe von der aufhängung -pfeile- an der spritzdüse abclipsen


  • Rasthaken -pfeil- etwas anheben und spritzdüse - 1 - aus dem hubzylinder-2- herausziehen.

Einbau

  • Spritzdüse in den hubzylinder einschieben und einrasten.
  • Abdeckkappe auf die spritzdüse setzen und einrasten.
  • Hubzylinder mit spritzdüse in die stoßfängerabdeckung absenken.
  • Prüfen, ob die spritzdüse gänzlich in der stoßfängerabdeckung verschwindet und die abdeckkappe korrekt verschlossen wird. Falls nötig, spritzdüse auf eine andere raststellung im hubzylinder verschieben. Hinweis: eine zu stark eingeschobene spritzdüse kann die abdeckkappe sowie die stoßfängerabdeckung verformen.
  • Scheinwerfer-reinigungsanlage entlüften, siehe entsprechenden abschnitt.

Scheinwerfer-reinigungsanlage entlüften

  • Scheibenwaschbehälter auffüllen.
  • Motor starten und abblendlicht einschalten.
  • Scheinwerfer-reinigung auslösen. Dazu scheibenwischerhebel 5-mal anziehen und beim 5. Mal für 3 sekunden halten.
  • Vorgang gegebenenfalls wiederholen.
    Siehe auch:

    Abdeckung der Fahrzeugbatterie abnehmen
    Abb. 19 Im Motorraum: Prinzipdarstellung zum Abnehmen der Abdeckung der Fahrzeugbatterie. Abb. 20 Im Motorraum: Prinzipdarstellung zum Aufklappen der Manschette der Fahrzeugbatterie. Die Lag ...

    Scheibenwaschdüse für heckscheibe aus- und einbauen
    Golf/touran Ausbau Heckwischer in endstellung laufen lassen. Dazu heckscheibe mit wasser benetzen, heckwischer kurze zeit laufen lassen und mit dem wischerschalter ausschalten. Abde ...

    Hinterachse
    Die 4-lenker-hinterachse besteht aus dem hilfsrahmen, den beidseitig befestigten längslenkern, 3 querlenkern auf jeder seite sowie den achsschenkeln. Durch diese aufwändige bauweise wird ...