Spritzdüse für scheinwerfer-reinigungsanlage aus - und einbauen

Golf/touran

Ausbau


  • Spritzdüse mit abdeckkappe - 1 - mit der hand bis zum anschlag aus der stoßfängerabdeckung herausziehen.
  • Abdeckkappe von der aufhängung -pfeile- an der spritzdüse abclipsen


  • Rasthaken -pfeil- etwas anheben und spritzdüse - 1 - aus dem hubzylinder-2- herausziehen.

Einbau

  • Spritzdüse in den hubzylinder einschieben und einrasten.
  • Abdeckkappe auf die spritzdüse setzen und einrasten.
  • Hubzylinder mit spritzdüse in die stoßfängerabdeckung absenken.
  • Prüfen, ob die spritzdüse gänzlich in der stoßfängerabdeckung verschwindet und die abdeckkappe korrekt verschlossen wird. Falls nötig, spritzdüse auf eine andere raststellung im hubzylinder verschieben. Hinweis: eine zu stark eingeschobene spritzdüse kann die abdeckkappe sowie die stoßfängerabdeckung verformen.
  • Scheinwerfer-reinigungsanlage entlüften, siehe entsprechenden abschnitt.

Scheinwerfer-reinigungsanlage entlüften

  • Scheibenwaschbehälter auffüllen.
  • Motor starten und abblendlicht einschalten.
  • Scheinwerfer-reinigung auslösen. Dazu scheibenwischerhebel 5-mal anziehen und beim 5. Mal für 3 sekunden halten.
  • Vorgang gegebenenfalls wiederholen.
    Siehe auch:

    Adapter für Gaseinfüllstutzen
    Die Adapter werden für die unterschiedlichen Zapfpistolen der Betankungsanlagen benötigt. Abb. 6 Übersicht der Adapter für den Gaseinfüllstutzen. (1) ACME-Adapter (Euro ...

    Naturleder
    Volkswagen ist bestrebt, die besonderen Eigenschaften des Naturproduktes Leder unverfälscht zu erhalten. Die Palette unserer Lederarten ist groß. Dabei handelt es sich in erster Linie u ...

    Räder und reifen
    Der golf/touran ist je nach modell und ausstattung mit rädern unterschiedlicher größe ausgerüstet. Sofern reiten und/oder felgen montiert werden, die nicht in den fahrzeugpapier ...