Glühlampen am scheinwerfer auswechseln (golf)

Golf

Achtung: halogen-lampen stehen unter druck und können platzen. Deshalb beim lampenwechsel schutzbrille und handschuhe tragen.

  • Zündung und schalter des scheinwerfers ausschalten.
  • Motorhaube öffnen.
  • Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten.


  • An der rückseite des scheinwerfers äußere abdeckkappe - 1 - für abblendlicht gegen den uhrzeigersinn drehen -pfeil a- und abnehmen.
  • Abdeckkappe - 2 - innen für fern- und standlicht abziehen -pfeil b-. 3 - Fassung für blinkleuchte, 4 - stecker für scheinwerfer.
  • Beim einbau abdeckkappe -1/2- korrekt aufsetzen, so dass kein wasser in den scheinwerfer eindringen kann.
  • Neue glühlampe auf funktion überprüfen. Gegebenenfalls scheinwerfer-einstellung von einer werkstatt kontrollieren und einstellen lassen.

Abblendlicht (halogen-scheinwerfer)

Ausbau

  • Abdeckkappe für abblendlicht abnehmen.


  • Lampenfassung - 1 - am griffstück gegen den uhrzeigersinn drehen -pfeil- und mit glühlampe aus dem reflektor herausziehen.


  • Glühlampe - 2 - aus der lampenfassung - 1 - herausziehen -pfeil-.

Einbau

  • Neue glühlampe - 2 - so in die lampenfassung - 1 - einsetzen, dass der zapfen - 3 - an der lampe in der aussparung der lampenfassung sitzt.
  • Lampenfassung mit glühlampe so in den reflektor einführen, dass die markierung "top" auf der fassung oben steht. Fassung im uhrzeigersinn drehen, bis sie einrastet.
  • Abdeckkappe an der scheinwerferrückseite in die aussparungen einsetzen und im uhrzeigersinn festdrehen.

Fernlicht (halogen- und xenon-scheinwerfer)

Ausbau

  • Abdeckkappe für fern- und standlicht abziehen.


  • Stecker - 1 - von der glühlampe für fernlicht abziehen.

    3 - Glühlampe für standlicht.

  • Drahtbügel - 2 - zum entriegeln nach vorne und gleichzeitig in pfeilrichtung drücken.
  • Drahtbügel aufklappen und glühlampe für fernlicht aus dem reflektor herausziehen.

Einbau

  • Neue glühlampe so einsetzen, dass die rastnasen an der lampe in die entsprechenden aussparungen in der lampenfassung passen.
  • Drahtbügel zurückklappen und einhängen.
  • Stecker an der glühlampe für fernlicht aufschieben.
  • Abdeckkappe an der scheinwerferrückseite aufstecken.

Standlicht (halogen-scheinwerfer)

Ausbau

  • Abdeckkappe für fern- und standlicht abziehen.
  • Fassung - 3 - mit glühlampe am stecker aus dem reflektor herausziehen, siehe abbildung v-5648.

Glühlampe - 4 - für standlicht aus der fassung - 3 - herausziehen


Glühlampe - 4 - für standlicht aus der fassung - 3 - herausziehen -pfeil-.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

Blinklicht vorn (halogen-scheinwerfer)

Ausbau

Hinweis: die blinkleuchte sitzt unter dem fernlicht.


  • Fassung - 1 - am griffstück gegen den uhrzeigersinn drehen -pfeil- und glühlampe mit der fassung aus dem reflektor herausziehen. 2 - Abdeckkappe für fern- und standlicht.
  • Glühlampe in die fassung eindrücken, gegen den uhrzeigersinn drehen und aus der fassung herausziehen.

Einbau

  • Neue glühlampe in die fassung einsetzen und glühlampe mit der fassung in den reflektor einführen.
  • Fassung im uhrzeigersinn drehen, bis sie einrastet. Dabei auf den richtigen sitz des dichtringes achten.

Abblendlicht (xenon-scheinwerfer)

Ausbau

Sicherheitshinweis/xenon-scheinwerfer

Vorsicht beim lampenwechsel an xenon-scheinwerfern.

Verletzungsgefahr durch hochspannung! Auf jeden fall scheinwerfer ausschalten und batterie vom stromnetz abklemmen. Anschließend scheinwerferschalter kurz ein- und wieder ausschalten, um restspannungen abzubauen. Sicherheitshalber schutzbrille, handschuhe sowie schuhe mit gummisohlen tragen.

  • Scheinwerfer ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • An der rückseite des scheinwerfers äußere abdeckkappe - 1 - für abblendlicht gegen den uhrzeigersinn drehen -pfeil a- und abnehmen, siehe abbildung v-5645, seite 93.


  • Stecker -pfeil- vom zündgerät abziehen.
  • Zündgerät - 1 - gegen den uhrzeigersinn drehen -pfeil open-. Zündgerät von der lampe abziehen.

Achtung: die scheinwerfer dürfen bei abgezogenem zündgerät nicht eingeschaltet werden.


  • Sicherungsring - 2 - gegen den uhrzeigersinn drehen -pfeil- und abnehmen.


  • Xenon-glühlampe - 3 - aus dem reflektor herausziehen.

Einbau

  • Neue xenon-glühlampe in den reflektor einsetzen, dabei darauf achten, dass die führungsnasen am reflektor in die entsprechenden aussparungen - 4 - greifen.
  • Sicherungsring durch drehen im uhrzeigersinn anschrauben.
  • Zündgerät auf die lampe stecken, im uhrzeigersinn drehen -pfeil close- und verriegeln.
  • Stecker am zündgerät anschließen.
  • Abdeckkappe an der scheinwerferrückseite in die aussparungen einsetzen und im uhrzeigersinn festdrehen.
  • Scheinwerfer einbauen, siehe entsprechendes kapitel.

Standlicht (xenon-scheinwerfer)

Ausbau

Hinweis: die stand- und die blinkleuchte sitzen unter dem fernlicht hinter einer gemeinsamen abdeckkappe.

  • Abdeckkappe für stand- und blinklicht abziehen.


  • Fassung - 1 - mit glühlampe für standlicht am stecker aus dem reflektor herausziehen. 2 - Glühlampe für blinklicht.
  • Glühlampe für standlicht aus der fassung herausziehen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

Blinklicht vorn (xenon-scheinwerfer)

Ausbau

Hinweis: die stand- und die blinkleuchte sitzen unter dem fernlicht hinter einer gemeinsamen abdeckkappe.

  • Abdeckkappe für stand- und blinklicht abziehen.
  • Fassung - 2 - gegen den uhrzeigersinn drehen -pfeil- und glühlampe mit der fassung aus dem reflektor herausziehen, siehe abbildung v-5654.
  • Glühlampe in die fassung eindrücken, gegen den uhrzeigersinn drehen und aus der fassung herausziehen.

Einbau

  • Neue glühlampe in die fassung einsetzen und glühlampe mit der fassung in den reflektor einführen.
  • Fassung im uhrzeigersinn drehen, bis sie einrastet.
  • Abdeckkappe an der scheinwerferrückseite aufstecken.
    Siehe auch:

    Bedienung der Mobiltelefonvorbereitung
    Gilt für Fahrzeuge: mit Mobiltelefonvorbereitung ...

    Bremsassistent (BAS)
    In einer Notsituation bremsen die meisten Autofahrer zwar rechtzeitig, allerdings nicht mit dem maximalen Bremsdruck. Dadurch wird der Bremsweg länger als nötig! Der Bremsassistent greif ...

    Sicherungstabelle für die Sicherungen in der Instrumententafel
    Abb. 46 Sicherungen im Sicherungskasten in der Instrumententafel. Sicherungszuordnung Die Tabelle zeigt die Sicherungsplätze für die wichtigsten Verbraucher. Die rechte Spalte enth&aum ...