Hinterrad-scheibenbremse


A - c-38, golf


A - c-38, golf b - c-ii41, touran c-c-ii41, allradantrieb

  1. Abs-drehzahlsensor vor dem einsetzen des sensors die innenfläche der bohrung reinigen und mit hochtemperaturfett, zum beispiel keramikpaste von liqui moly, bestreichen.
  2. Innensechskantschraube, 8 nm
  3. Schrauben * selbstsichernd. Mit 90 nm voranziehen, danach um 90 weiterdrehen.

    Für bremssattelträger.

  4. Achsschenkel
  5. Abdeckblech
  6. Schrauben, 9 nm
  7. Radnabeneinheit mit integriertem abs-sensorring.
  8. Bremsscheibe grundsätzlich achsweise ersetzen.
  9. Sicherungsschraube, 4 nm für bremsscheibe.
  10. Radnabenschraube" selbstsichernd. Mit 180 nm voranziehen, danach um 180 weiterdrehen.
  11. Bremsbeläge grundsätzlich achsweise ersetzen.
  12. Bremssattelträger mit führungsbolzen. Am achsschenkel angeschraubt.
  13. Bremssattel
  14. Halterung für bremsschlauch.
  15. Bremsleitung mit hohlschraube. 14 Nm.
  16. Schrauben, 35 nm * selbstsichernd. Für bremssattel.
  17. Handbremszug
  18. Halteklammer für handbremszug
  19. Bremsschlauch
  20. Bbeei labgehlaagltweefecdhesernl immer ersetzen.

-) Nach jeder demontage ersetzen.

    Siehe auch:

    Motorölstand prüfen
    Der Motorölstand kann am Ölmessstab abgelesen werden. Abb. 9 Prinzipdarstellung: Ölmessstab mit Motorölstandsmarkierungen. Wenn Sie den Ölstand bei warmem Motor prüfe ...

    Start-Stopp-Betrieb
    Gilt für Fahrzeuge: mit Schaltgetriebe und mit Start-Stopp-Betrieb ...

    Test: VW Golf GTD der Langstreckenexpress
    GTD – diese drei Buchstaben sagen alles. Sie stehen für „Gran Turismo Diesel“ – den Langstreckenexpress im Golf Programm. Jetzt gibt es einen neuen Golf GTD. Mit 135 kW / ...