Zylinderkopf-montageübersicht

1,6-L-benzinmotor bgu/bse/bsf mit 75 kw (102 ps)


  1. Schraube, 23 nm mit sicherungsmittel einsetzen.
  2. Nockenwellenrad
  3. Schraube, 100 nm
  4. Schraube, 10 nm mit sicherungsmittel einsetzen
  5. Zahnriemen-abdeckung hinten
  6. Passfeder
  7. Idmimchetrr ienrgs etzen.
  8. Schraube, 10 nm
  9. Entlüftungsanschluss
  10. Spezialschraube, 9 nm mit abstandshülse. Zur befestigung des zylinderkopfdeckels.

    Bei beschädigung oder undichtigkeit ersetzen.

  11. Dichtung bei beschädigung oder undichtigkeit ersetzen.
  12. Verschlussdeckel
  13. Zylinderkopfdeckel zum ausbau schrauben spiralförmig von außen nach innen lösen, zum einbau spiralförmig von innen nach außen festziehen.
  14. Dichtung für zylinderkopfdeckel in die abstandshülsen -10- einknöpfen.

    Dichtung bei beschädigung oder undichtigkeit ersetzen.

  15. Zylinderkopfschraube immer ersetzen.

Zylinderkopfschrauben in 3 stufen anziehen. In jeder stufe die reihenfolge von 1 bis 10 einhalten.

1. Stufe 40 nm

2. Stufe 90 ('/< umdr.)

3. Stufe 90 ('/" umdr.)

  1. Schraube, 10 nm
  2. Hallgeber
  3. O-ring immer ersetzen.
  4. Zylinderkopf maximaler verzug = 0,1 mm. Nach dem ersetzen das gesamte kühlmittel erneuern.

    Minimale zylinderkopfhöhe: 132,9 mm.

  5. Anschlussstutzen
  6. Schraube, 10 nm
  7. O-ring immer ersetzen.
  8. Zylinderkopfdichtung immer ersetzen. Nach dem ersetzen das gesamte kühlmittel wechseln.

    Einbaulage: die teile-nr. Zeigt zum zylinderkopf und muss von der einlassseite her lesbar sein.

    Siehe auch:

    VW Passat Alltrack: Der Volks-Kombi im Karohemd
    Allradantrieb, Triebwerksunterschutz, erhöhte Bodenfreiheit - fehlen nur noch Schweißwanne und Kunstledersitzbezüge. Doch der VW Passat Alltrack tritt nun wirklich nicht als Arbeitstie ...

    Manschetten der antriebswellen prüfen
    Erforderliches spezialwerkzeug: Werkstattwagenheber. Lampe. Prüfen Sicherheitshinweis Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken ...

    Störungsdiagnose motor-kühlung
    Störung: die kühlmitteltemperatur ist zu hoch, die warnleuchte im kombiinstrument leuchtet während der fahrt. Ursache Abhilfe Zu wenig kühlflüssigkeit im ...