2,0-L-fsi-benzinmotor 110 kw ( 1 5 0 ps)

Beim 2,0-l-benzinmotor axw/blr/blx/bly wird die auslass- nockenweile von der kurbelwelle über einen zahnriemen angetrieben. Auslass- und einlass-nockenwelle sind über eine einfachrollenkette miteinander verbunden. Über das motorsteuergerät können die steuerzeiten der einlass- nockenwelle mithilfe eines hydraulischen flügelzellenverstellers entsprechend den betriebsbedingungen des motors kontinuierlich verstellt werden. Die ventilbetätigung durch die beiden nockenwellen erfolgt über rollenschlepphebel mit hydraulischen abstützelementen.

Siehe auch:

Bremskraftverstärker
Der Bremskraftverstärker verstärkt den Druck, den Sie auf das Bremspedal ausüben. Er arbeitet nur bei laufendem Motor. Arbeitet der Bremskraftverstärker nicht, weil z. B. das ...

Federbein aus - und einbauen
Ausbau Golf: windlaufgrill ausbauen, siehe seite 273. Golf plus/touran: scheibenwischermotor ausbauen, siehe seite 88. Hinweis: diese ausbauarbeiten sind notwendig, um die federbeindome fr ...

An- oder abschleppen
Gilt für Fahrzeuge: mit Abschleppöse vorne ...