Leerlaufdrehzahl/zündzeitpunkt/ co-gehalt prüfen und einstellen

Im rahmen der wartung ist es nicht erforderlich, leerlaufdrehzahl, zündzeitpunkt und co-gehalt einzustellen, da die werte permanent elektronisch nachgeregelt werden.

Falls die tatsächlichen betriebswerte von den sollwerten abweichen, liegt die ursache in defekten bauteilen, die ersetzt werden müssen. Eine fachgerechte prüfung des motormanagements ist nur mit speziellen diagnosegeräten möglich.

    Siehe auch:

    Luftaustritlsdüse mitte aus - und einbauen(golf)
    Auskleidungsmatte 2 Schrauben Ablagefach Luftaustrittsdüse mitte Sonnensensor Schraube Abdeckung Einraststellen vorne 2 Aufnahmen in der radio-/heizungsblende Kunststof ...

    Kraftbegrenzung des Schiebe- und Ausst
    Abb. 38 Ausschnitt vom Dachhimmel: Drehschalter für das Schiebe- und Ausstelldach. Das Schiebe- und Ausstelldach ist mit einer Kraftbegrenzung ausgestattet. Die Kraftbegrenzung verhindert ...

    Kühlmittelregler (thermostat) aus- und einbauen
    1,6-L-benzinmotor bgu/bse/bsf Dieselmotor Ausbau Kühlmittel ablassen, siehe entsprechendes kapitel. Dieselmotor: generator ausbauen, siehe seite 75. Kühlmittelschlauch vom ...