Leerlaufdrehzahl/zündzeitpunkt/ co-gehalt prüfen und einstellen

Im rahmen der wartung ist es nicht erforderlich, leerlaufdrehzahl, zündzeitpunkt und co-gehalt einzustellen, da die werte permanent elektronisch nachgeregelt werden.

Falls die tatsächlichen betriebswerte von den sollwerten abweichen, liegt die ursache in defekten bauteilen, die ersetzt werden müssen. Eine fachgerechte prüfung des motormanagements ist nur mit speziellen diagnosegeräten möglich.

    Siehe auch:

    Lenksäulenverkleidung aus- und einbauen
    Golf/touran Hinweis: in den abbildungen ist die lenksäulenverkleidung beim golf dargestellt. Der aus- und einbau erfolgt beim touran in gleicher weise. Ausbau Batterie abklemmen. Achtung: ...

    Zahnriementrieb
    2,0-L-benzinmotor axw mit 110 kw (150 ps) Schrauben, 10 nm mit sicherungsmittel einsetzen. Zahnriemen-abdeckung oben Schrauben -pfeile- herausdrehen. Obere abdeckung aus der mittl ...

    Batterien für schlüssel mit funkfernbedienung aus- und einbauen
    Golf/touran, klappschlüssel Ausbau Sendeeinheit - 1 - vom schlüssel - 2 - trennen. Dazu schraubendreher in den schlitz einsetzen und in pfeilrichtung drehen. Sendeeinh ...