Mittelkonsole aus- und einbauen (touran)

Touran

Ausbau

  • Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten.
  • Faltenbalg für schalt-/wählhebel aus der mittelkonsole ausclipsen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Automatikgetriebe: knauf vom wählhebel abbauen, siehe kapitel "abdeckung für schalt-a/vählhebel aus- und einbauen ".


  • Auskleidematte - 1 - aus dem vorderen ablagefach - 3 - herausnehmen und schraube - 2 - herausdrehen.
  • Ablagefach - 3 - aus den aufnahmen in der mittelkonsole herausziehen und stecker - 4 - an der rückseite von den schaltern abziehen.



  • Ablagefach im fahrerfußraum öffnen und 2 schrauben - 1 - für mittelkonsole herausdrehen.
  • Schraube - 2 - im beifahrerfußraum herausdrehen.


  • 4 Schrauben-1/2-herausdrehen.
  • Schalt- beziehungsweise wählhebel auf die hinterste position stellen und vordere mittelkonsole abnehmen.
  • Seitliche verkleidungen rechts und links im fußraum ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Vordersitze ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.


  • Mittelarmlehne hochklappen und - je nach ausstattung - hinteres ablagefach - 1 - oder - 2 - aus der mittelkonsole herausziehen.
  • Getränkehalter - 3 - aus der hinteren mittelkonsole herausfahren, schraube - 4 - herausdrehen und getränkehalter aus der hinteren mittelkonsole herausziehen.


  • Durch die geöffnete mittelarmlehne 2 rasthaken -pfeile- entriegeln und luftaustrittsdüse - 1 - aus der hinteren mittelkonsole herausdrücken.
  • Schraube - 2 - herausdrehen und blende - 3 - aus den aufnahmen herausziehen.
  • Stecker - 5 - von der steckdose - 4 - abziehen und blende von der hinteren mittelkonsole abnehmen.

Schrauben -1/2/3- herausdrehen, seitenwände - 5 - der


Schrauben -1/2/3- herausdrehen, seitenwände - 5 - der mittelkonsole etwas auseinanderdrücken -pfeil- und einsatz - 4 - herausziehen. Hinweis: schrauben beim einbau in der reihenfolge - 1 - , - 2 - , und-3- eindrehen.


  • 2 Auskleidematten aus den dosenhaltern herausnehmen und 2 schrauben - 1 - herausdrehen.
  • Schalt- beziehungsweise wählhebel auf die vorderste position stellen.
  • Seitenwände etwas auseinanderdrücken -pfeile- und hintere mittelkonsole - 2 - nach oben herausheben.


  • 2 Schrauben - 1 - herausdrehen.
  • 2 Muttern - 2 - links und rechts am hinteren träger - 5 - abschrauben und mit unterlegscheibe - 3 - abnehmen.
  • 2 Schrauben - 4 - links und rechts herausdrehen und hinteren träger - 5 - nach oben herausheben.

Hinweis: schrauben beim einbau in der reihenfolge - 4 - und - 1 - eindrehen, dann die mutter - 2 - aufschrauben.


  • Schrauben -1/2- herausdrehen, konsolenträger - 3 - aus den aufnahmen lösen und vom fahrzeugboden abheben.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.
    Siehe auch:

    Kindersitze der Gruppen 2 und 3
    Abb. 38 Prinzipdarstellung: In Fahrtrichtung eingebauter Kindersitz auf dem Rücksitz. Kindersitze der Gruppe 2 Für Kinder mit einem Gewicht zwischen 15 ? 25 kg sind am besten Kindersit ...

    Gurtstatusanzeige für die hinteren Sitzplätze
    Die Gurtstatusanzeige zeigt dem Fahrer an, ob Mitfahrer auf den hinteren Sitzplätzen den Sicherheitsgurt angelegt haben. Abb. 9 Display des Kombi-Instruments: Prinzipdarstellung der Gurtsta ...

    Beschreibung der Mobiltelefonvorbereitung
    Die Mobiltelefonvorbereitung ist eine komfortable Freisprecheinrichtung, die über Bluetooth? mit dem Mobiltelefon verbunden wird. Abb. 21 Basisplatte: Entriegelungstaste zum Abnehmen der Tele ...