Verkleidung a-säule aus- und einbauen (golf)

Golf

Obere verkleidung

Ausbau

Achtung: unbedingt airbag-sicherheitshinweise beachten, siehe seite 148.

  • Um ein auslösen des kopf-airbags zu verhindern, zündung ausschalten, zuerst massekabel (-) und danach pluskabel (+) von der batterie abklemmen. Minuspol der batterie mit isolierband abkleben. Hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten.


  • "Airbag"-kappe - 1 - von der verkleidung abziehen und schraube - 2 - herausdrehen. Achtung: die "airbag"- kappe wird beschädigt und muss ersetzt werden.
  • Einen kunststoffkeil unter die verkleidung schieben und halteclips - 3 - aus den aufnahmen in der a-säule herausziehen -pfeil a-.
  • Verkleidung aus der türdichtung herausziehen.
  • Verkleidung aus der vorderen aufnahme herausziehen -pfeil b- und hinten aus der armaturentafel herausziehen -pfeil c-.

Einbau

  • Halteclips auf beschädigungen und auf richtigen sitz an der verkleidung überprüfen, wenn nötig, ersetzen.
  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei darauf achten, dass die türdichtung über die verkleidung greift.
  • Schraube - 2 - mit 4 nm festziehen.

Mittlere verkleidung

Ausbau

  • Seitliche klappe aus der armaturentafel ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Mittlere verkleidung von der oberen verkleidung lösen, dazu eine halteklammer herausziehen.
  • Mittlere verkleidung unten aus der unteren verkleidung herausziehen und von der a-säule ziehen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei darauf achten, dass die türdichtung über die verkleidung greift. Herausgefallenes dämmmaterial hinter die verkleidung legen.

Untere verkleidung

Ausbau

  • Einstiegsleiste an den stoßstellen zur unteren a-säulenverkleidung vom türschweller ablösen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Mittlere a-säulenverkleidung ausbauen, siehe entsprechenden abschnitt.


  • Fahrerseite: betätigungshebel - 1 - für motorhauben- seilzug ausbauen, siehe seite 285.
  • Fahrerselte: spreizclip - 2 - aus der verkleidung herausziehen.
  • Verkleidung von der a-säule ziehen -pfeil a- und aus der türdichtung herausziehen.
  • Verkleidung aus der aufnahme ziehen -pfeil b- und abnehmen.

Einbau

  • Spreizclip auf beschädigungen überprüfen, wenn nötig, ersetzen.
  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei darauf achten, dass die türdichtung über die verkleidung greift.
    Siehe auch:

    Seitenfenster aus- und einbauen (touran)
    Touran Ausbau A-säulenverkleidung ausbauen, siehe seite 261. Muttern - 2 - herausdrehen. Seitenfenster - 1 - aus dem fensterausschnitt herausziehen. Einbau Seitenfenster - ...

    Vorschalldämpfer/nachschalldämpfer ersetzen
    Ab werk sind vor- und nachschalldämpfer als eine einheit eingebaut; die schalldämpfer können jedoch einzeln erneuert werden. Zum trennen wird ein handelsüblicher ketten- abgasro ...

    Bremsscheibe aus - und einbauen
    Bremsscheiben erneuern, wenn sie korrodiert sind oder die verschleißgrenze erreicht haben. Um beidseitig eine gleichmäßige verzögerung sicherzustellen, müssen alle brem ...