Verkleidung d-säule aus- und einbauen (touran)

Touran

Ausbau

  • Hintere abdeckleiste am dachhimmel nach unten ausclipsen und aus der gummidichtung herausziehen.


  • Verkleidung an den halteclips - 2 - und halteklammern - 1 - von der d-säule abziehen.

Hinwels: in der abbildung ist die verkleidung beim 7-sitzer dargestellt. Im gegensatz zum 5-sitzer wird der sicherheitsgurt für die 3. Sitzreihe durch eine öffnung in der verkleidung hindurchgeführt.

  • 7-Sitzer: sicherheitsgurt durch die öffnung in der d-säulenverkleidung durchziehen.

Einbau

  • Halteclips sowie halteklammern auf beschädigungen und auf richtigen sitz an der verkleidung überprüfen, wenn nötig, ersetzen.
  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei darauf achten, dass die tür- und heckklappendichtung über die verkleidung greift.
    Siehe auch:

    Reifen mit Notlaufeigenschaften
    Reifen mit Notlaufeigenschaften ermöglichen es in den meisten Fällen, trotz einer Reifenpanne weiterzufahren. Bei Fahrzeugen, die ab Werk mit Reifen mit Notlaufeigenschaften ausgestattet ...

    Funkschlüssel
    Gilt für Fahrzeuge: mit Zentralverriegelung und Funk-Fernbedienung ...

    Reifen-kontroll-anzeige: grundeinstellung durchführen
    Golf Spezialwerkzeug: nicht erforderlich. Die grundeinstellung der reifen-kontroll-anzeige grundsätzlich nur durchführen, nachdem die reifenfülldruckwerte, vorher auf die richtigen ...