Verkleidung d-säule aus- und einbauen (touran)

Touran

Ausbau

  • Hintere abdeckleiste am dachhimmel nach unten ausclipsen und aus der gummidichtung herausziehen.


  • Verkleidung an den halteclips - 2 - und halteklammern - 1 - von der d-säule abziehen.

Hinwels: in der abbildung ist die verkleidung beim 7-sitzer dargestellt. Im gegensatz zum 5-sitzer wird der sicherheitsgurt für die 3. Sitzreihe durch eine öffnung in der verkleidung hindurchgeführt.

  • 7-Sitzer: sicherheitsgurt durch die öffnung in der d-säulenverkleidung durchziehen.

Einbau

  • Halteclips sowie halteklammern auf beschädigungen und auf richtigen sitz an der verkleidung überprüfen, wenn nötig, ersetzen.
  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei darauf achten, dass die tür- und heckklappendichtung über die verkleidung greift.
    Siehe auch:

    Handbremse einstellen
    Die hinterradbremse verfügt über eine automatische nachstellung, so dass die handbremse im rahmen der wartung nicht nachgestellt werden muss. Erforderlich ist die einstellung der handbrem ...

    Kraftbegrenzung der Fensterheber
    Die Kraftbegrenzung der elektrischen Fensterheber vermindert die Gefahr von Quetschverletzungen, wenn ein Fenster schließt. ? Wird ein Fenster im automatischen Hochlauf durch Schwergängig ...

    Beschreibung der Frontairbags
    Das Airbag-System ist kein Ersatz für den Sicherheitsgurt! Abb. 22 Prinzipdarstellung: Einbauort des Fahrerairbags im Lenkrad. Abb. 23 Prinzipdarstellung: Einbauort des Beifahrer-Frontairba ...