Vordersitz aus- und einbauen

Golf

Ausbau

Hinweis: zum ausbau des vordersitzes mit seiten-airbag wird der vw-airbag-adapter vas 6229 benötigt.

  • Um ein auslösen des seiten-airbags zu verhindern, zündung ausschalten, zuerst massekabel (-) und danach pluskabel (+) von der batterie abklemmen. Minuspol der batterie mit isolierband abkleben. Hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten.
  • Falls vorhanden, schublade unter dem sitz herausziehen.


  • Vordersitz nach vorne schieben und 2 schrauben - 3 / 4 - hinten herausdrehen.
  • Vordersitz nach hinten schieben und deckel - 5 - von der steckerleiste abnehmen.

Achtung: vor dem trennen der steckverbindung für seiten- airbag, elektrostatische autladung abbauen, dazu kurz den schließbügel der tür oder die karosserie anfassen. Der airbag- adapter muss angeschlossen bleiben, bis der sitz wieder eingebaut wird. Unbedingt airbag-sicherheitshinweise befolgen, siehe seite 148.

  • Alle stecker an der steckerleiste unter dem sitz abziehen.
  • Stecker für seiten-airbag - 6 - abziehen und dafür airbag- adapter vas 6229 - 7 - am anschluss für seiten-airbag aufstecken. Hinweis: der adapter sorgt für eine zusätzliche absicherung gegen elektrostatische aufladungen.
  • 2 Schrauben - 1 / 2 - vorne herausdrehen.
  • Kabelstrang vom fahrzeugboden lösen.
  • Vordersitz zusammen mit gleitschienen aus der vordertür herausnehmen.

Hinweis: beim linken vordersitz dabei mit der rechten hand hinten zwischen lehne und sitzkissen greifen und mit der linken hand vorne am sitzkissen untergreifen. Entsprechend beim rechten vordersitz vorgehen. Sitz nicht am gurtschloss oder an den verstellhebeln greifen.

Einbau

  • Vordersitz so auf den fahrzeugboden setzen, dass die zentrierstifte am sitz in die bohrungen am boden eingreifen.
  • Der weitere einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

    Dabei zunächst die beiden vorderen schrauben und zuletzt die schrauben hinten festdrehen.

  • Schrauben für vordersitz mit 40 nm festziehen.

Achtung: beim anklemmen der batterie darf sich keine person im innenraum des fahrzeugs aufhalten.

  • Isolierband vom minuspol der batterie entfernen, zuerst pluskabel (+) und danach massekabel (-) an der batterie anklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten.
  • Falls die airbag-warnlampe im kombiinstrument nach einschalten der zündung nicht erlischt, liegt eine störung im airbag-system vor. In diesem fall muss eine fachwerkstatt aufgesucht werden.

Touran

Ausbau

Hinweis: der vordersitz wird beim touran in ähnlicher weise ausgebau wie beim golf.

  • Batterie abklemmen.
  • Vordersitz nach hinten schieben und 2 schrauben vorne herausdrehen.
  • Vordersitz nach vorne schieben und 2 schrauben hinten herausdrehen.
  • Vordersitz vorne anheben, bis die steckerleiste unter dem sitz zugänglich ist und alle stecker abziehen. Achtung: vor dem trennen der steckverbindung für seiten- airbag, elektrostatische aufladung abbauen, siehe abschnitt für den golf.
  • Stecker für seiten-airbag abziehen und dafür airbag-adapter am anschluss für seiten-airbag aufstecken.
  • Vordersitz zusammen mit gleitschienen aus der vordertür herausnehmen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.

    Dabei schrauben für vordersitz mit 40 nm festziehen.

    Siehe auch:

    Allradantrieb: öl für haldex-kupplung wechseln
    Erforderliche betriebsmittel/verschleißteile: 0,65 I hochleistungsöl für haldex-kupplung (wechselmenge). Hinweis: die gesamtfüllmenge beträgt 0,85 i. Dichtringe f&u ...

    Frostschutz prüfen/korrigieren
    Regelmäßig vor winterbeginn sollte sicherheitshalber die konzentration des frostschutzmittels geprüft werden, insbesondere wenn zwischendurch reines wasser nachgefüllt wurde. ...

    Störungsdiagnose anlasser
    Störung Ursache Abhilfe Anlasser dreht sich nicht Beim betätigen des zündanlassschalters. Batterie entladen. Anlasser läuft an nach überbrü ...