Anzeigeeinstellungen des Bildschirms

Ändern der Anzeigeeinstellungen Farbe, Kontrast und Helligkeit.

Abb. 26 Anzeigeeinstellungen: Funktionstaste (1), Farbe (2), Kontrast (3) und

Abb. 26 Anzeigeeinstellungen: Funktionstaste (1), Farbe (2), Kontrast (3) und Helligkeit (4).

? Schalten Sie die Zündung ein oder lassen Sie den Motor laufen.
? Legen Sie den Rückwärtsgang bzw. die Fahrstufe R ein. Der Bildschirm wird um- oder eingeschaltet.
? Tippen Sie auf die Funktionstaste Abb. 26 (1), um Farbdarstellung, Kontrast oder die Helligkeit des Bildschirms zu ändern. Ihnen wird für jede Einstellmöglichkeit ein Schieberegler (2), (3) und (4) angeboten.
? Halten Sie Ihren Finger auf einen Schieberegler gedrückt und schieben Sie den Schieberegler, ohne den Finger abzusetzen, innerhalb der Skala. Die Darstellung des Bildschirms ändert sich dementsprechend.
? Alternativ drücken Sie auf + oder - neben einem der Schieberegler, um die entsprechende Einstellung schrittweise zu ändern.
? Die Darstellung der Schieberegler (2), (3) und (4) verschwindet selbsttätig etwa 15 Sekunden nach der letzten Einstellung. Tippen Sie auf die Funktionstaste um die Darstellung sofort zu verlassen. , um die Darstellung sofort zu verlassen.

Gilt für Fahrzeuge: mit Rückfahrassistent (Rear Assist)

    Siehe auch:

    Bremswirkung und Bremsweg
    Bremswirkung und Bremsweg werden von unterschiedlichen Fahrsituationen und Fahrbahnverhältnissen beeinflusst. Für eine gute Bremswirkung ist es wichtig, dass die Bremsbeläge nicht a ...

    Gummidichtungen pflegen
    Gut gepflegte Gummidichtungen frieren nicht so leicht an. ? Entfernen Sie mit einem weichen Tuch Staub und Schmutz von den Gummidichtungen. ? Behandeln Sie die Gummidichtungen regelmäßi ...

    Allradantrieb: öl für haldex-kupplung wechseln
    Erforderliche betriebsmittel/verschleißteile: 0,65 I hochleistungsöl für haldex-kupplung (wechselmenge). Hinweis: die gesamtfüllmenge beträgt 0,85 i. Dichtringe f&u ...