Radmittenblende abnehmen

Die Radmittenblende muss entfernt werden, um an die Radschrauben heranzukommen.

Abb. 29 Radmittenblende abziehen.

Abb. 29 Radmittenblende abziehen.

Abb. 30 Radmittenblende abdrehen.

Abb. 30 Radmittenblende abdrehen.

Je nach Ausführung kann die Radmittenblende abgezogen Abb. 29 oder durch eine drehende Bewegung entfernt werden Abb. 30.

Fahrzeuge mit abziehbarer Radmittenblende
? Nehmen Sie den Drahtbügel aus dem Bordwerkzeug Abb. 25 (4).
? Hängen Sie den Drahtbügel in eine Bohrung der Blende ein Abb. 29.
? Ziehen Sie die Blende in Pfeilrichtung ab.

Fahrzeuge mit drehbarer Radmittenblende
? Drehen Sie die Radmittenblende zum Entfernen nach links oder rechts, bis sie sich von der Felge löst Abb. 30.
? Fassen Sie hinter einen der Stege und ziehen Sie die Radmittenblende ab.
? Stecken Sie die Radmittenblende zum Anbringen mittig auf die Felge.
? Drücken Sie die Radmittenblende gegen die Felge, bis sie spürbar einrastet.

Gilt für Fahrzeuge: mit Abdeckkappen für die Radschrauben

    Siehe auch:

    VW Tiguan: Neue Frontpartie à la Touareg
    Der neue VW Tiguan ist startet: Ein SUV mit Design-Parallelen zum großen Touareg. Und den SUV mit kraftvollen und gleichzeitig sparsamen Motoren; 5,3 Liter sind es im Fall der frontgetriebenen T ...

    Glühlampen am scheinwerfer auswechseln (touran)
    Touran Achtung: halogen-lampen stehen unter druck und können platzen. Deshalb beim lampenwechsel schutzbrille und handschuhe tragen. Zündung und schalter des scheinwerfers ausschalten ...

    VW Jetta 1.4 TSI Hybrid im Fahrbericht: Kompakte Spritsparlimousine
    Während der VW Jetta hierzulande immer ein Schattendasein geführt hat, ist er in den USA – zumindest unter den deutschen Autos – ein Topseller: Dort gebührt ihm der Titel de ...