Schiebe- und Ausstelldach notschließen

Bei einem Defekt kann das Schiebe- und Ausstelldach manuell geschlossen werden.

Abb. 42 Im Dachhimmel: Abdeckung entfernen.

Abb. 42 Im Dachhimmel: Abdeckung entfernen.

Abb. 43 Innensechskantschraube zum Schließen des Schiebe- und Ausstelldachs.

Abb. 43 Innensechskantschraube zum Schließen des Schiebe- und Ausstelldachs.

? Entfernen Sie die Abdeckung in Pfeilrichtung Abb. 42.
? Stecken Sie einen handelsüblichen Innensechskantschlüssel50 der Größe 4 mm in die Innensechskantschraube Abb. 43 (A).
? Drehen Sie den Innensechskantschlüssel, um das Schiebe- und Ausstelldach zu schließen.
? Bringen Sie die Abdeckung wieder an.
? Lassen Sie das Schiebe- und Ausstelldach von einem Fachbetrieb überprüfen, da durch das Notschließen sowohl die Funktion als auch die Kraftbegrenzung des Schiebe- und Ausstelldachs gestört sein kann.

Bei Fahrzeugen mit Innenraumüberwachung ist ein Notschließen des Schiebe- und Ausstelldachs nur mit großem Aufwand möglich. Suchen Sie gegebenenfalls einen Fachbetrieb auf.

ACHTUNG!
Unsachgemäßer Gebrauch des Schiebe- und Ausstelldachs kann zu Verletzungen führen.

? Schließen Sie niemals unachtsam oder unkontrolliert das Schiebe- und Ausstelldach. Dadurch können Sie sich selbst oder anderen Personen ernste Verletzungen zufügen! Achten Sie deshalb darauf, dass sich niemand im Funktionsbereich des Schiebe- und Ausstelldachs befindet.
? Stellen Sie das Fahrzeug möglichst weit vom fließenden Verkehr sicher ab und führen Sie dann die entsprechenden Tätigkeiten durch.

    Siehe auch:

    VW Passat Alltrack: Der Volks-Kombi im Karohemd
    Allradantrieb, Triebwerksunterschutz, erhöhte Bodenfreiheit - fehlen nur noch Schweißwanne und Kunstledersitzbezüge. Doch der VW Passat Alltrack tritt nun wirklich nicht als Arbeitstie ...

    Motor/motorraum: sichtprüfung auf undichtigkeiten
    Spezialwerkzeug: nicht erforderlich. Obere motorabdeckung ausclipsen und abnehmen. Untere motorraumabdeckung ausbauen, siehe seite 272. Leitungen, schläuche und anschlüsse der Kraftst ...

    Motorölspezifikation und Motorölfüllmenge
    Nähere Angaben zu den Service-Intervallen finden Sie im Serviceplan und ?Rat und Tat?, Kapitel ?Motoröl?. Bei allen Motorölen handelt es sich um so genannte Mehrbereichs-Leichtlauf& ...