St?rungsdiagnose generator

Störung Ursache Abhilfe
Ladekontrolllampe brennt Nicht bei eingeschalteter Zündung. Batterie leer.

Anschlusskabel an der batterie locker Oder korrodiert.

Kabel am generator locker Oder korrodiert.

Kontrolllampe durchgebrannt.

Regler defekt.

Unterbrechung in der leitungsführung Zwischen generator, zündschloss und Kontrolllampe.

Kohlebürsten liegen nicht auf dem Schleifring auf.

  • Laden.
  • Kabel auf festen sitz prüfen, anschlüsse Reinigen.
  • Kabel auf einwandfreien kontakt Prüfen, mutter festziehen.
  • Ersetzen.
  • Regler prüfen, gegebenenfalls austauschen.
  • Mit ohmmeter nach schaltplan Untersuchen. Leitung gegebenenfalls Reparieren beziehungsweise ersetzen.
  • Freigängigkeit der kohlebürsten und mindest- Länge prüfen. Anpresskraft der bürstenfedern prüfen lassen.
Ladekontrolllampe erlischt Nicht bei drehzahlsteigerung. Keilrippenriemen locker, riemen rutscht Durch.

Kohlebürsten im spannungsregler abgenutzt.

Verkabelung schadhaft oder locker.

  • Keilrippenriemen prüfen, spannvorrichtung Prüfen, gegebenenfalls ersetzen.
  • Kohlebürsten prüfen, gegebenenfalls austauschen.
  • Verkabelung überprüfen, gegebenenfalls instand setzen.
    Siehe auch:

    Richtige Sitzposition der Mitfahrer auf den Rücksitzen
    Mitfahrer auf den Rücksitzen müssen aufrecht sitzen, die Füße im Fußraum halten und richtig angegurtet sein. Um die Verletzungsgefahr im Falle eines plötzlichen Brems ...

    Anzahl der Sitzplätze
    Ihr Fahrzeug hat insgesamt fünf Sitzplätze. Zwei Sitzplätze vorne und drei Sitzplätze hinten. Jeder Sitzplatz ist mit einem Dreipunkt-Sicherheitsgurt ausgestattet. ACHTUNG! We ...

    Bremsassistent (BAS)
    In einer Notsituation bremsen die meisten Autofahrer zwar rechtzeitig, allerdings nicht mit dem maximalen Bremsdruck. Dadurch wird der Bremsweg länger als nötig! Der Bremsassistent greif ...