Scheibenwaschdüse für frontscheibe aus - und einbauen

Golf/touran

Ausbau

  • Motorhaube öffnen.


  • Scheibenwaschdüse - 1 - nach oben drücken -pfeil aund unten aus der motorhaube herausziehen -pfeil b-.
  • Scheibenwaschdüse - 1 - herausziehen.
  • Sicherungsring am schlauchanschluss - 2 - zum entriegeln verdrehen und wasserschlauch abziehen.
  • Gegebenenfalls stecker für düsenbeheizung abziehen.

Einbau

  • Wenn nötig, spritzdüse reinigen. Dabei spritzdüse mil wasser entgegen der spritzrichtung durchspülen. Danr düse mit druckluft in beiden richtungen durchblasen.
  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, die scheibenwaschdüse muss dabei hörbar einrasten.

Scheibenwaschdüse einstellen


  • Mit einem schraubendreher spritzrichtung durch drehen an der einstellschraube -pfeil- in der höhe verstellen.

    Hinweis: drehen im uhrzeigersinn bewirkt eine verstellung nach unten.

    Siehe auch:

    Hinweise z um zahnriemeneinbau
    1,9-/2,0-L-dieselmotor avq/bru/bjb/bkc/bls/bdk mit 55/66/74/77 kw (75/90/100/105 ps) Achtung: der exakte wechsel des zahnriemens für den 1,9-l- dieselmotor wird nicht beschrieben. Hier einige ...

    Ablagefach auf der Fahrerseite
    Abb. 80 Prinzipdarstellung: Ablagefach auf der Fahrerseite. ? Drücken Sie zum Öffnen des Ablagefachs die Entriegelungstaste Abb. 80 (1) nach unten und ziehen Sie den Griff in Pfeilrichtu ...

    Warnhinweise zum Umgang mit der Fahrzeugbatterie
    Fahrzeugbatterie Führen Sie Arbeiten an der elektrischen Anlage nur dann selbst durch, wenn Sie mit den notwendigen Handlungen vertraut sind und geeignete Werkzeuge haben! Andernfalls lassen ...