Kindersitze der Gruppen 2 und 3

Abb. 38 Prinzipdarstellung: In Fahrtrichtung eingebauter Kindersitz auf dem

Abb. 38 Prinzipdarstellung: In Fahrtrichtung eingebauter Kindersitz auf dem Rücksitz.

Kindersitze der Gruppe 2
Für Kinder mit einem Gewicht zwischen 15 ? 25 kg sind am besten Kindersitze der Gruppe 2 in Verbindung mit einem richtig angelegten Sicherheitsgurt geeignet Abb. 38.

Kindersitze der Gruppe 3
Für Kinder mit einem Gewicht zwischen 22 ? 36 kg und einer Körpergröße unter 1,50 m sind am besten Sitzkissen mit einer Schlafstütze in Verbindung mit einem richtig angelegten Sicherheitsgurt geeignet.

ACHTUNG!
? Das Schultergurtteil muss ungefähr über die Schultermitte und niemals über den Hals oder den Oberarm verlaufen. Der Schultergurt muss fest am Oberkörper anliegen. Das Beckengurtteil muss über das Becken und nicht über den Bauch verlaufen sowie immer fest anliegen. Ziehen Sie das Gurtband gegebenenfalls etwas nach, ?Sicherheitsgurte anlegen?.
? Lesen und beachten Sie in jedem Fall die Informationen und Warnhinweise zum Umgang mit den Kindersitzen, ?Sicherheitshinweise zum Umgang mit den Kindersitzen?.

    Siehe auch:

    Obere abdeckung im fahrerfußraum aus- und einbauen (golf)
    Golf Ausbau Zündung ausschalten und zündschlüssel abziehen. 2 Schrauben-1-herausdrehen. Abdeckung - 2 - an den einraststellen lösen und nach unten abnehmen. St ...

    Holzdekore reinigen
    ? Feuchten Sie ein sauberes Tuch mit Wasser an und reinigen Sie die Holzdekore. ? Sollte das nicht ausreichen, verwenden Sie eine milde Seifenlauge. Vorsicht! Lösungsmittelhaltige Reiniger g ...

    Schiebe- und Ausstelldach notschließen
    Bei einem Defekt kann das Schiebe- und Ausstelldach manuell geschlossen werden. Abb. 42 Im Dachhimmel: Abdeckung entfernen. Abb. 43 Innensechskantschraube zum Schließen des Schiebe- und A ...