Türen schließen

Nicht richtig geschlossene Türen können sich während der Fahrt öffnen.

Ist eine Tür nicht richtig geschlossen, erscheint im Kombi-Instrument die Kontrollleuchte Anzeige leuchtet auch bei ausgeschalteter oder eine Anzeige34 im Display. Die Anzeige leuchtet auch bei ausgeschalteter Zündung und verlischt etwa 15 Sekunden nach Verriegeln des Fahrzeugs.

? Halten Sie das Fahrzeug an.
? Öffnen Sie die entsprechende Tür und schließen Sie sie (bis zur zweiten Raste) erneut.

ACHTUNG!
Eine nicht richtig geschlossene Tür kann sich unbeabsichtigt öffnen und zu Verletzungs- und Unfallgefahren führen! ? Schließen Sie niemals unachtsam oder unkontrolliert eine Tür. Dadurch können Sie sich selbst oder anderen Personen Verletzungen zufügen! Achten Sie immer darauf, dass sich niemand im Schwenkbereich der zu schließenden Tür befindet.

Gilt für Fahrzeuge: mit vier Türen

    Siehe auch:

    Beschreibung und Funktion
    Im Start-Stopp-Betrieb wird der Motor in Standphasen automatisch abgeschaltet und bei Bedarf automatisch wiedergestartet. ? Nehmen Sie bei Fahrzeugstillstand den Gang heraus und lassen Sie das ...

    Bremssattel vorn aus- und ein bauen
    Bremssattel fn-3/fs-iii Ausbau Bremsbeläge ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Bremssattel vom bremssattelträger abnehmen. Hohlschraube - 1 - für bremsschlauch am b ...

    Vorderrad-scheibenbremse fn-3
    Touran und leistungsstarke motoren im golf Sicherungsschraube, 4 nm für bremsscheibe. Bremsscheibe grundsätzlich achsweise ersetzen. Bremsbeläge mit verschleißan ...