Zusatzheizung (Standheizung) programmieren

Hier werden die Betriebsart, die Laufzeit und die Einschaltzeiten der Zusatzheizung programmiert.

Das Menü Standheizung aufrufen
? Wählen Sie aus dem Hauptmenü das Menü Standheizung aus und drücken Sie die Taste OK im Scheibenwischerhebel. Oder
? Drücken Sie die Taste Taste  im Multifunktionslenkrad Abb. 15 so oft, bis das Menü Standheizung angezeigt wird und drücken Sie die oder die Taste Taste OK im Multifunktionslenkrad83. im Multifunktionslenkrad Abb. 15 so oft, bis das Menü Standheizung angezeigt wird und drücken Sie die Taste OK im Multifunktionslenkrad83.

Mit der programmierbaren Zusatzheizung (Standheizung) kann die Heizung oder die Belüftung (je nach Betriebsart) zeitgesteuert für eine bestimmte Laufzeit eingeschaltet werden.

Ein Beispiel für die Bedienung der Menüs mit dem Scheibenwischerhebel finden Sie auf bzw. mit dem Multifunktionslenkrad auf.

Hinweis

Hinweis
Prüfen Sie vor der Programmierung der Zusatzheizung (Standheizung) die Einstellung des Wochentags.

Gilt für Fahrzeuge: mit Zusatzheizung

    Siehe auch:

    Manschetten der antriebswellen prüfen
    Erforderliches spezialwerkzeug: Werkstattwagenheber. Lampe. Prüfen Sicherheitshinweis Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken ...

    Heckklappe notentriegeln
    Bei entladener Fahrzeugbatterie oder bei einem Defekt der Schließanlage kann die Heckklappe notentriegelt werden. Abb. 41 Heckklappe notentriegeln. ? Klappen Sie die Rücksitzlehne nach ...

    Manschette für lenkung aus- und einbauen
    Bei einer gerissenen oder porösen manschette dringt feuchtigkeit und schmutz in das lenkgetriebe. Defekte manschette umgehend ersetzen. Die schmierung der verzahnung muss gewährleistet se ...