Chromteile reinigen

? Reinigen Sie die Chromteile mit einem feuchten Tuch.
? Entfernen Sie Flecken oder Beläge auf der Oberfläche mit einem Chrompflegemittel.
? Polieren Sie die Chromteile mit einem weichen, trockenen Tuch.

Vorsicht!
Damit die Chromflächen nicht verkratzen:
? Verwenden Sie bei der Chrompflege auf keinen Fall ein Pflegemittel mit Schleifwirkung.
? Reinigen oder polieren Sie die Oberflächen der Chromteile nicht in sandiger oder staubiger Umgebung.

Gilt für Fahrzeuge: mit Stahlrädern

    Siehe auch:

    Zündschlüssel-Abzugsperre
    Der Zündschlüssel kann nur in der Wählhebelstellung P aus dem Zündschloss abgezogen werden. Nach dem Ausschalten der Zündung können Sie den Zündschlüssel nur ...

    Rückleuchte in der Karosserie zum Glühlampenwechsel aus- und einbauen
    Zum Wechseln der Glühlampe für Blinklicht oder Rücklicht und Bremslicht muss die Rückleuchte ausgebaut werden. Abb. 59 Ausschnitt vom Gepäckraum: Rückleuchte ausbauen ...

    Uhr einstellen
    Die Uhrzeit wird im Display des Kombi-Instruments angezeigt. Abb. 5 Kombi-Instrument: Stelltasten für die Uhr. Die Uhr kann eingestellt werden, wenn im Display des Kombi-Instruments die Uhr ...