Scheibenwaschwasser nachfüllen

Das Waschwasser für die Scheibenwaschanlage sollte immer mit Scheibenreiniger gemischt werden.

Abb. 13 Im Motorraum: Blauer Deckel des Scheibenwaschwasserbehälters.

Abb. 13 Im Motorraum: Blauer Deckel des Scheibenwaschwasserbehälters.

Die Kontrollleuchte Kombi-Instrument zeigt an, dass der Waschwasserstand im im Kombi-Instrument zeigt an, dass der Waschwasserstand im Scheibenwaschwasserbehälter zu gering ist. Sie sollten bei der nächsten Gelegenheit den Behälter auffüllen.

Zusätzlich kann eine Meldung im Display des Kombi-Instruments angezeigt werden, die Sie informiert oder zu notwendigen Handlungen auffordert.

Die Scheiben-Waschanlage und die Scheinwerfer-Reinigungsanlage werden über den Scheibenwaschwasserbehälter im Motorraum mit Flüssigkeit versorgt.

Die Lage des Behälters können Sie aus der entsprechenden Motorraumabbildung in ?Technische Daten? entnehmen.

Klares Wasser genügt nicht, um die Scheiben intensiv zu reinigen. Mischen Sie das Scheibenwaschwasser mit einem von Volkswagen empfohlenen Scheibenreiniger . Bitte beachten Sie die Mischungsvorschriften auf der Verpackung.

ACHTUNG!
Bei allen Arbeiten am Motor oder im Motorraum ist besondere Vorsicht geboten! ? Vor allen Arbeiten im Motorraum lesen und beachten Sie die Warnhinweise, ?Sicherheitshinweise zu Arbeiten im Motorraum?.
? Mischen Sie niemals Kühlerfrostschutz oder ähnliche Zusätze in das Scheibenwaschwasser. Es könnte sonst ein öliger Film auf der Scheibe erzeugt werden, der die Sicht erheblich beeinträchtigt ? Unfallgefahr!

Vorsicht!
Vermischen Sie keinesfalls unsere empfohlenen Reinigungsmittel (⇒ Seite 29, ?Fensterscheiben und Außenspiegel reinigen?) mit anderen Reinigungsmitteln. Tun Sie es doch, kann es zu einer Ausflockung der Bestandteile und damit zur Verstopfung der Scheibenwaschdüsen kommen.

    Siehe auch:

    Batterie aus- und einbauen
    Golf/touran Achtung: durch das abklemmen der batterie werden einige elektronische speicher gelöscht: Je nach ausführung des radios radiocode vor abklemmen der batterie oder ausbau ...

    Rücksitzseitenpolster aus- und einbauen (golf, 4-türer)
    Ausbau Seitenpolster mit seiten-airbag: um ein auslösen des seiten-airbags zu verhindern, zündung ausschalten, zuerst massekabel (-) und danach pluskabel (+) von der batterie abkle ...

    auto motor sport: VW-Golf ist das Allround-Auto aller Klassen
    Der VW Golf ist das beste Allround-Auto aller Klassen. In einem Test der  Zeitschrift auto motor und sport mit den neun der souveränsten Siegern der Vergleichstest der vergangenen drei Jahre ...