Glühlampe für Blinklicht im Halogen-Scheinwerfer auswechseln

Abb. 51 Im Motorraum: Abdeckung für Blinklicht

Abb. 51 Im Motorraum: Abdeckung für Blinklicht

Abb. 52 Glühlampe für Blinklicht aus- und einbauen

Abb. 52 Glühlampe für Blinklicht aus- und einbauen

Ist eine Glühlampe ausgefallen, kann entweder die Glühlampe defekt oder die entsprechende Sicherung durchgebrannt sein.

Glühlampe für Blinklicht auswechseln
? Öffnen Sie die Motorraumklappe, ?Arbeiten im Motorraum? .
? Lesen und beachten Sie die Informationen und Sicherheitshinweise zum Glühlampenwechsel.
? Ziehen Sie die Gummiabdeckung Abb. 51 an der Scheinwerferrückseite ab .
? Drehen Sie den Lampenhalter in Pfeilrichtung Abb. 52 (A) und ziehen Sie den Lampenhalter mit der Glühlampe heraus.
? Drücken Sie auf die Verriegelung (B) und ziehen Sie die Glühlampe (1) aus dem Lampenhalter heraus.
? Setzen Sie eine neue Glühlampe gleicher Ausführung ein.
? Setzen Sie den Lampenhalter mit der neuen Glühlampe in die ursprüngliche Position ein.
? Drücken Sie die Gummiabdeckung auf das Scheinwerfergehäuse Abb. 51 .

Die Glühlampen im Scheinwerfer werden vom Motorraum aus gewechselt .

Die Abbildungen Abb. 51 und Abb. 52 zeigen den linken Scheinwerfer von hinten. Der rechte Scheinwerfer ist spiegelbildlich aufgebaut.

Im Motorraum ist der Scheinwerfer durch andere Fahrzeugteile teilweise verdeckt. Im Zweifelsfall sollten Sie deshalb den Glühlampenwechsel von einem Fachbetrieb durchführen lassen.

ACHTUNG!
? Lesen und beachten Sie vor allen Arbeiten im Motorraum die Warnhinweise, ?Sicherheitshinweise zu Arbeiten im Motorraum?.
? Wechseln Sie niemals Lampen, wenn Sie nicht mit den entsprechenden Handlungen, Sicherheitsvorkehrungen und dem Werkzeug vertraut sind.
? Wenn Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie einen Glühlampenwechsel von einem Fachbetrieb durchführen.
? Vor dem Auswechseln einer Glühlampe müssen Sie immer zuerst den betreffenden Verbraucher ausschalten und die Glühlampe abkühlen lassen.
? Am Scheinwerfergehäuse im Motorraum befinden sich scharfkantige Teile. Schützen Sie deshalb Ihre Hände, wenn Sie Lampen wechseln ? Verletzungsgefahr!

Vorsicht!
Wenn Sie nach einem Glühlampenwechsel die Gummiabdeckungen am Scheinwerfergehäuse nicht richtig montieren, können Schäden an der elektrischen Anlage durch eindringendes Wasser entstehen.

Gilt für Fahrzeuge: mit Halogen-Scheinwerfer

    Siehe auch:

    Dieselkraftstoff
    Dieselkraftstoff muss der europäischen Norm EN 590 (in Deutschland EN 590 oder DIN 51628) entsprechen. Wenn Sie Dieselkraftstoff mit erhöhtem Schwefelanteil fahren, gelten kürzere S ...

    Sicherheitsgurte ablegen
    Der Sicherheitsgurt darf erst dann abgelegt werden, wenn das Fahrzeug zum Stillstand gekommen ist. Abb. 19 Lösen der Schlosszunge vom Gurtschloss. ? Drücken Sie die rote Taste im Gurtsc ...

    Lieber Volkswagen Fahrer
    Sicherheit geht vor! Dieses Heft enthält wichtige Informationen und Warnungen, die Sie im Interesse Ihrer eigenen Sicherheit und der Ihrer Mitfahrer lesen und beachten sollten. ACHTUNG! ? D ...