Feste wartungsintervalle

Die service-intervall-anzeige kann, falls kein longlife-öl verwendet wird, von den "flexiblen" service-intervallen (longlife- service) auf "feste" service-intervalle umgestellt werden.

Dazu muss die service-intervall-anzeige nach einer durchgeführten wartung mit dem fahrzeug-diagnosegerät umgestellt werden. Als maßstab für die anzeige der wartungszyklen in der service-intervall-anzeige werden die zeit seit dem letzten zurücksetzen der anzeige beziehungsweise die gefahrenen kilometer berechnet. Bei abgeklemmter fahrzeugbatterie bleiben die werte der service-anzeige erhalten.

    Siehe auch:

    Allgemeines
    Beschädigungen an Rädern vermeiden ? Überfahren Sie Bordsteine und dergleichen nur langsam und möglichst im rechten Winkel. ? Schützen Sie Ihre Reifen vor der Berührun ...

    Handbremse einstellen
    Die hinterradbremse verfügt über eine automatische nachstellung, so dass die handbremse im rahmen der wartung nicht nachgestellt werden muss. Erforderlich ist die einstellung der handbrem ...

    Beifahrertür und hintere Türen manuell verriegeln
    Die Türen können bei Ausfall des Funkschlüssels oder der Zentralverriegelung manuell verriegelt werden. Abb. 39 Notverriegelung (durch eine Gummidichtung abgedeckt) in der Stirn ...