Getriebe/achsantrieb

Folgende wartungspunkte müssen nach dem wartungsplan in unterschiedlichen intervallen durchgeführt werden:

  • Getriebe/achsantrieb: auf undichtigkeiten und beschädigungen sichtprüfen.
  • Automatikgetriebe: getriebeölstand prüfen, gegebenenfalls auffüllen.
  • Direktschaltgetriebe dsg: öl und ölfilter wechseln.
  • Allradantrieb 4motion: öl für haldexkupplung wechseln.
Siehe auch:

Beschreibung
Der Parklenkassistent unterstützt den Fahrer beim Rückwärtseinparken. Abb. 29 Prinzipdarstellung: Parken auf der rechten Fahrbahnseite. Der Parklenkassistent unterstützt Sie be ...

Getränkehalter in der Mittelkonsole hinten
Je nach Fahrzeugausstattung kann hinten in der Mittelkonsole ein offener oder ein ausfahrbarer Getränkehalter vorhanden sein. Abb. 93 Offener Getränkehalter in der Mittelkonsole hinten. ...

Rad aus - und einbauen
Ausbau Hinweis: leichtmetallfelgen sind durch einen klarlacküberzug gegen korrosion geschützt. Beim radwechsel darauf achten, dass die schutzschicht nicht beschädigt wird, andernfall ...