Reifenventil prüfen

Erforderliches spezialwerkzeug:

  • Ventil-metallschutzkappe oder hazet 666-1.

Prüfen

  • Staubschutzkappe vom ventil abschrauben.


  • Etwas seifenwasser oder speichel auf das ventil geben.

    Wenn sich eine blase bildet, ventileinsatz - 3 - mit umgedrehter metallschutzkappe - 2 - festdrehen.

Achtung: zum anziehen des ventileinsatzes kann nur eine metallschutzkappe - 2 - verwendet werden. Metallschutzkappen sind an der tankstelle erhältlich. 1 - Gummischutzkappe, 4 - ventil.

Hinweis: anstelle der metallschutzkappe kann auch das


Hinweis: anstelle der metallschutzkappe kann auch das werkzeug hazet 666-1 - 5 - verwendet werden. 4 - Ventil.

  • Ventil erneut prüfen. Falls sich wieder blasen bilden oder das ventil sich nicht weiter anziehen lässt, ventileinsatz erneuern.
  • Grundsätzlich staubschutzkappe wieder aufschrauben.
    Siehe auch:

    Waschen mit einem Hochdruckreiniger
    Beim Waschen des Fahrzeugs mit einem Hochdruckreiniger ist besondere Vorsicht geboten! ? Beachten Sie die Bedienungshinweise für den Hochdruckreiniger, vor allem für den Druck und den S ...

    Vorderrad-scheibenbremse fs-iii
    Motoren unterer leistungsstufen im golf Schrauben, 10 nm Bremsscheibe grundsätzlich achsweise ersetzen. Sicherungsschraube, 4 nm für bremsscheibe. Bremsbeläge mit ve ...

    Mazda 3, VW Jetta, Renault Fluence: Stufenheck-Kompakte im Vergleich
    Bieder, unflexibel und wenig ansehnlich – so abgestempelt fristen kompakte Stufenheck-Limousinen hierzulande seit Jahren ein Nischendasein. In Deutschland wählt die große Mehrheit Gol ...