Schiebedach: führungsschienen reinigen/schmieren

Spezialwerkzeug: nicht erforderlich.

Erforderliches betriebsmittel:

  • Spezialfett vw-g 000 450 02


  • Schiebedach öffnen und die sichtbar werdenden, blanken führungsschienen -pfeile- abwischen.

Achtung: angrenzende karosserieteile mit zeitungspapier abdecken. Schmiermittel nicht auf den autolack bringen, andernfalls sofort wieder abwischen.

  • Führungsschienen mit dem spezialfett vw-g 000 450 02 schmieren.
  • Dringt bei regen oder der fahrzeugwäsche wasser über das schiebedach in den innenraum, undichtigkeiten von einer fachwerkstatt beheben lassen.
    Siehe auch:

    Bremsbelagverschleißanzeige
    Beim Aufleuchten der Kontrollleuchte oder einer Meldung1 im Display des Kombi-Instruments suchen Sie umgehend einen Fachbetrieb auf, um die Bremsbeläge überprüfen und gegebenenfa ...

    Reifenfülldruck prüfen
    Erforderliches spezialwerkzeug: Reifenfüllgerät an der tankstelle. Prüfen Reifenfülldruck nur am kalten reifen prüfen. Ventilkappe abschrauben. Reifenf& ...

    Motorölspezifikation und Motorölfüllmenge
    Nähere Angaben zu den Service-Intervallen finden Sie im Serviceplan und ?Rat und Tat?, Kapitel ?Motoröl?. Bei allen Motorölen handelt es sich um so genannte Mehrbereichs-Leichtlauf& ...