Zusatzbremsleuchte aus- und einbauen

Ausbau

  • Zündung ausschalten.
  • Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten
  • Heckklappe öffnen und heckklappenverkleidung unten sowie fensterrahmenverkleidung ausbauen, siehe seite 290/291.


  • Golf: rastnasen - 2 - in pfeilrichtung unter das halteblech - 1 - drücken und zusatzbremsleuchte aus der heckklappe herausziehen.


  • Touran: schrauben -pfeile- herausdrehen und zusatzbremsleuchte aus der heckklappe herausziehen.
  • Stecker an der zusatzbremsleuchte entriegeln und abziehen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, dabei auf korrekten sitz der dichtung an der zusatzbremsleuchte achten.
    Siehe auch:

    Mazda CX-5 VW Tiguan im Test: Großer Sauger gegen kleinen Turbokompressor
    Während die Motorenkünstler hierzulande mit weniger Hubraum und Zylindern, aber immer komplexeren Aufladesystemen dem Downsizing frönen, gehen die Mazda-Techniker im Benzindirekteinspri ...

    Sichtprüfung der bremsleitungen
    Spezialwerkzeug: nicht erforderlich. Sicherheitshinweis Beim aufbocken des fahrzeugs besteht unfallgefahr! Deshalb vorher das kapitel "fahrzeug aufbocken" durchlesen. Fahrzeug aufbocken. Ver ...

    Zündkerzenwerte für vw golf/touran-motoren
    Achtung: die technische entwicklung geht ständig weiter. Es kann sein, dass inzwischen für einzelne motoren andere zündkerzenwerte gelten und daher die tabelle möglicherweise ni ...