Lenkrad aus - und einbauen

Ausbau

  • Räder in geradeausstellung bringen.
  • Airbageinheit ausbauen, dabei sicherheitshinweise befolgen, siehe entsprechende kapitel.


  • Steckverbindung - 1 / 2 - für lenkwinkelsensor trennen.
  • Schraube - 3 - herausdrehen und lenkrad von der lenksäule abziehen.

Einbau

  • Räder in geradeausstellung bringen.
  • Lenkrad so aufsetzen, dass die markierungen -pfeileauf der nabe des lenkrades und auf der lenksäule fluchten.
  • Steckkontakt - 2 - für lenkwinkelsensor in die aussparung am lenkrad einführen und mit stecker - 1 - verbinden.
  • Schraube - 3 - säubern, mit sicherungsmittel, zum beispiel lochte 243, bestreichen und mit 50 nm festziehen.

Hinweis: die schraube kann bis zu 5-mal verwendet werden.

Nach jeder demontage zur kennzeichnung einen körnerpunkt einschlagen.

  • Auf ebener straße kontrollieren, ob das lenkrad in mittelstellung steht, gegebenenfalls lenkrad umsetzen.
  • Airbageinheit einbauen, siehe entsprechendes kapitel.
    Siehe auch:

    Motorölstand prüfen/motoröl auffüllen
    Der motor soll auf einer fahrstrecke von ca. 1.000 Km nicht mehr als 1,0 liter öl verbrauchen. Mehrverbrauch ist ein anzeichen für verschlissene ventilschaftabdichtungen und/oder kolbenri ...

    Anhängerbetrieb
    Abb. 42 Prinzipdarstellung Farbdisplay: Anhängerbetrieb. Abb. 43 Prinzipdarstellung Monochromdisplay: Anhängerbetrieb. Bei Fahrzeugen mit werksseitig eingebauter Anhängevorrichtun ...

    Warnleuchte für Kühlmitteltemperatur oder Kühlmittelstand
    Die Warnleuchte leuchtet bei zu hoher Kühlmitteltemperatur oder zu niedrigem Kühlmittelstand. Eine Störung liegt vor, wenn ? die Warnleuchte im Kombi-Instrument nach Einschalten d ...