Motor auf zünd - ot für zylinder 1 stellen

1,4-L-benzinmotor bca mit 55 kw (75 ps)

Hinweis: zylinder 1 befindet sich, in fahrtrichtung gesehen, auf der rechen seite des motors.

  • Motorabdeckung oben ausbauen, siehe seite 178.
  • Obere zahnriemen-abdeckung abschrauben.


  • Kurbelwelle in motordrehrichtung drehen, also im uhrzeigersinn, bis die kerbe auf der riemenscheibe mit der kante der markierung - o - übereinstimmt. Zum drehen der kurbelwelle getriebe in leerlaufstellung schalten und handbremse anziehen. Kurbelwelle an der zentralschraube der riemenscheibe mit tiefgekröpftem ringschlüssel oder innenvielzahn-stecknuss sw-19 durchdrehen.

Achtung: motor nicht an der befestigungsschraube des nockenwellenrades durchdrehen. Dadurch wird der zahnriemen überbeansprucht.


  • Die fixierbohrungen in den nockenwellenrädern müssen mit den passbohrungen im nockenwellengehäuse fluchten -pfeile-.

Hinweis: stehen die fixierbohrungen auf der entgegengesetzten seite der zahnriemenräder, muss die kurbelwelle noch einmal eine umdrehung weitergedreht werden.

    Siehe auch:

    2,0-L-fsi-benzinmotor 110 kw ( 1 5 0 ps)
    Beim 2,0-l-benzinmotor axw/blr/blx/bly wird die auslass- nockenweile von der kurbelwelle über einen zahnriemen angetrieben. Auslass- und einlass-nockenwelle sind über eine einfachrollenke ...

    Beschreibung der Zentralverriegelung
    Die Zentralverriegelung ermöglicht ein zentrales Ent- oder Verriegeln aller Türen und der Heckklappe. Über folgende Schließsysteme lässt sich die Zentralverriegelung bedien ...

    Gurtführungsbügel vorn aus- und einbauen (golf, 2-türer)
    Ausbau Einstiegsleiste ausbauen, siehe entsprechendes kapitel. Schrauben - 3 - und - 1 - herausdrehen. Sicherheitsgurt aus dem gurtführungsbügel - 2 - herausziehen und gurtfüh ...