Anzugsdrehmomente für aggregatelagerung

Alle motoren

Achtung: bei den befestigungsschrauben für die aggregatelagerung handelt es sich um dehnschrauben, die nach jedem lösen grundsätzlich ersetzt werden müssen.

A = 20 nm + 90 (v* umdr.)


A = 20 nm + 90 (v* umdr.) B = 40 nm + 90 (v" umdr.) C = 60 nm + 90 ('/< umdr.) *) Stiftschraube beim 1,4-l-benzinmotor bca mit 55 kw.

A = 40 nm + 90 (v* umdr.)


A = 40 nm + 90 (v* umdr.) B = 60 nm + 90 ('/" umdr.)

A = 40 nm + 90 (v* umdr.)


A = 40 nm + 90 (v* umdr.) B = 100 nm + 90 (vi umdr.)

    Siehe auch:

    Türfeststeller und befestigungsbolzen schmieren
    Spezialwerkzeug: nicht erforderlich. Erforderliches betriebsmittel: Spezialfett vw-g 000 150 Türfeststeller an den mit pfeilen gekennzeichneten stellen mit dem schmierfett vw-g ...

    Umluftbetrieb
    Im Umluftbetrieb wird verhindert, dass Außenluft in das Fahrzeuginnere gelangt. Abb. 117 In der Mittelkonsole: Bedienungselemente der Climatronic. Manuellen Umluftbetrieb ein- oder ausschal ...

    Ablagen
    Gilt für Fahrzeuge: mit Ablagefach auf der Fahrerseite ...