Allgemeine prüfung der benzin-einspritzanlage

Für eine systematische fehlersuche beziehungsweise fehlerbehebung sind markenspezifische messgeräte erforderlich.

Diese messgeräte sind sehr teuer und in der regel nur in der fachwerkstatt vorhanden. Deshalb wird hier nur eine grundprüfung beschrieben:

  • Batterie prüfen, siehe seite 70.
  • Alle sicherungen prüfen, siehe seite 66.
  • Sämtliche stecker und steckverbindungen des betroffenen elektronischen systems abziehen und aufstecken.

    Festen sitz der steckverbindungen und fixierung der kabel im motorraum prüfen.

  • Alle masseverbindungen auf festen sitz und einwandfreien kontakt prüfen.
  • Schläuche und leitungen auf undichtigkeiten prüfen. Dabei auf porosität und risse achten. Lockere anschlüsse befestigen.

Achtung: keine silikonhaltigen dichtmittel verwenden. Vom motor angesaugte silikonspuren werden nicht verbrannt und schädigen die lambdasonde.

    Siehe auch:

    Automatische Waschanlage
    Beachten Sie die Hinweise auf dem Aushang des Waschanlagenbetreibers. Wenn sich an Ihrem Fahrzeug besondere Anbauteile befinden, sprechen Sie am besten mit dem Betreiber der Waschanlage . Der ...

    Cd-wechsler in der mittelarmkonsole aus- und einbauen
    Golf/golf plus Ausbau Hinweis: zum ausbau des gerätes sind 2 entriegelungsschlüssel 3316 von vw nötig. Sie können über einen vwfachbetrieb bezogen werden. Batterie abk ...

    Drehzahlmesser
    Der Drehzahlmesser zeigt die Umdrehungen pro Minute des laufenden Motors an. Abb. 6 Ausschnitt des Kombi-Instruments: Drehzahlmesser. Der Beginn des roten Bereichs im Drehzahlmesser Abb. 6 (Pfeil ...