Windlaufgrill aus- und einbauen

Golf


  1. Windlaufgrill

Ausbau

  • Wischerarme ausbauen, siehe seite 88.
  • Dichtung - 4 - aut der gesamten länge vom wasserkasten - 2 - abziehen.
  • Windlaufgrill vorsichtig nach oben aus der aufnahme - 5 - herausziehen.

    Dabei auf der rechten seite beginnen achtung: windlaufgrill nicht mit einem kunststoffkeil von der frontscheibe - 3 - abhebein.

Einbau

  • Bereich um aufnahme - 5 - mit seifenlauge einsprühen. Dies erleichtert das einsetzen des windlaufgrills in die aufnahme.
  • Windlaufgrill auf die aufnahme setzen und dann von der mitte aus nach beiden seiten vorsichtig in die aufnahme drücken.
  • Dichtung - 4 - einlegen und am wasserkasten aufdrücken.
  • Wischerarme einbauen, siehe seite 88.
  1. Wasserkasten
  2. Frontscheibe
  3. Dichtung
  4. Aufnahme

Touran


  1. Windlaufgrill

Ausbau

  • Wischerarme ausbauen, siehe seite 88.
  • Dichtung - 4 - auf der gesamten länge vom wasserkasten - 3 - abziehen.
  • Windlaufgrill vorsichtig nach oben aus der aufnahme - 5 - herausziehen.

    Dabei auf der rechten seite beginnen. Achtung: windlaufgrill nicht mit einem kunststoffkeil von der frontscheibe - 2 - abhebein.

Einbau

  • Bereich um aufnahme - 5 - mit seifenlauge einsprühen. Dies erleichtert das einsetzen des windlaufgrills in die aufnahme.
  • Windlautgrill auf die aufnahme setzen und dann von der mitte aus nach beiden seiten vorsichtig in die aufnahme drücken.
  • Dichtung - 4 - einlegen und am wasserkasten aufdrücken.
  • Wischerarme einbauen, siehe seite 88.
  1. Frontscheibe
  2. Wasserkasten
  3. Dichtung
  4. Aufnahme
    Siehe auch:

    Sicherheitshinweise zum Umgang mit den Sicherheitsgurten
    Der richtige Umgang mit den Sicherheitsgurten reduziert erheblich die Verletzungsgefahr! ? Tragen Sie den Sicherheitsgurt immer so, wie in diesem Heft beschrieben. ? Achten Sie darauf, dass die Sic ...

    Fahren mit Autogas
    Abb. 2 Umschalttaste und Kontrollleuchten der Autogasanlage (Golf). Abb. 3 Umschalttaste und Kontrollleuchten der Autogasanlage (Golf Plus). Ihr Fahrzeug fährt mit Autogas sowie auch mit Be ...

    Sicherheitshinweise zum Knieairbag-System
    Die richtige Verhaltensweise reduziert erheblich die Verletzungsgefahr! ACHTUNG! ? Wenn Sie den Sicherheitsgurt nicht angelegt haben, sich während der Fahrt seitwärts oder nach vorne le ...