Stoßfänger/stoßfängerabdeckung hinten aus- und einbauen

Golf


  1. Stoßfängerabdeckung

Ausbau

  • Heckleuchten ausbauen, siehe seite 101.
  • Schrauben - 5 - an beiden innenkotflügeln herausdrehen.
  • 2 Spreiznieten - 4 - mit einem schraubendreher heraushebeln
  • Schrauben - 2 / 3 - herausdrehen.
  • Schrauben - 6 - herausdrehen.
  • Mit einem helfer stoßfängerabdeckung nach hinten von den führungsprofilen - 7 - rechts und links ziehen und abnehmen.
  • Alle steckverbindungen trennen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.
  1. Schrauben
  2. Schrauben, 5 nm
  3. Spreiznieten
  4. Schrauben für innenkotflügel
  5. Schrauben, 5 nm
  6. Führungsprofil
  7. Stoßfängerträger mit 6 schrauben (20 nm) befestigt.

Hinweis: beim jetta 2 schrauben (8 nm) rechts und links vom kofferraum aus herausdrehen. Dazu seitenverkleidungen im kofferraum ausbauen, siehe seite 259.

Außerdem auf der rechten seite 3 schrauben unten an der stoßfängerabdeckung herausdrehen.

Touran


  1. Stoßfängerabdeckung

Ausbau

  • Heckleuchten ausbauen, siehe seite 102.
  • Schrauben - 4 - an beiden innenkotflügeln herausdrehen.
  • 2 Spreiznieten - 3 - mit einem schraubendreher heraushebeln.
  • Schrauben - 2 - unten herausdrehen.
  • Schrauben - 6 - herausdrehen.
  • Mit einem helfer stoßfängerabdeckung nach hinten von den führungsprofilen - 5 - rechts und links ziehen und abnehmen.
  • Alle steckverbindungen trennen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.
  1. Schrauben, 6 nm
  2. Spreiznieten
  3. Schrauben für innenkotflügel
  4. Führungsprofil
  5. Schrauben, 6 nm
  6. Stoßfängerträger

Mit 7 schrauben (20 nm) befestigt, 4 rechts und 3 links.

    Siehe auch:

    Airbag-einheit aus- und einbauen
    Ausbau Airbag-sicherheitshinweise durchlesen und befolgen. Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten. Batteriepole isolieren. Lenksäulenve ...

    Fahrzeug - und motoridentifizierung
    Fahrzeugidentifizierung Die fahrzeug-identifizierungsnummer (fahrgestellnummer) lässt sich von außen durch ein sichtfenster in der frontscheibe ablesen. Das sichtfenster befindet si ...

    Batterie prüfen
    Vor beginn des winters sollte die batterie unbedingt überprüft werden. Bei großer kälte sinkt die batteriespannung einer nur mäßig geladenen batterie während des ...