Kofferraumklappe aus- und einbauen (jetta)

Ausbau

  • Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten.
  • Kofferraumklappe öffnen und abdeckkappe vom kofferraumschloss abziehen.


  • Abdeckung vom notöffnungsgriff - 3 - abziehen.
  • 4 Schrauben - 1 - in den griffmulden herausdrehen.
  • Mit einem schraubendreher verkleidung - 2 - an den halteklammern aus den aufnahmen herausziehen.
  • Bowdenzug am notöffnungsgriff - 3 - aushängen und verkleidung - 2 - von der kofferraumklappe abnehmen.


  • Steckverbindungen - 1 - trennen und kabelstrang - 2 - mit gummitülle - 5 - aus der kofferraumklappe herausziehen.
  • Für den wiedereinbau einbaulage der scharniere mit filzstift an der kofferraumklappe markieren.
  • Auf jeder seite 2 muttern - 3 - an der kofferraumklappe lockern, aber nicht abschrauben.
  • Kofferraumklappe von einem helfer abstützen lassen. Beide gasdruckfedern - 4 - vom oberen kugelzapfen abziehen, siehe kapitel "gasdruckfeder aus- und einbauen".
  • Muttern abschrauben, kofferraumklappe mit helfer abnehmen und vorsichtig ablegen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge, muttern dabei mit 22 nm festziehen.

Hinweis: zum einstellen der kofferraumklappe muttern - 3 - sowie schrauben an den scharnieren lockern.

    Siehe auch:

    Grundsätzliches zum Pflegen und Reinigen
    Regelmäßiges Waschen und Pflegen erhält den Wert des Fahrzeugs. Regelmäßige Pflege Regelmäßige und sachkundige Pflege dient der Werterhaltung Ihres Fahrzeugs. S ...

    Kühlmittelstand prüfen und Kühlmittel nachfüllen
    Der richtige Kühlmittelstand ist wichtig für die einwandfreie Funktion des Motorkühlsystems. Abb. 11 Im Motorraum: Markierung an dem Kühlmittelausgleichsbehälter. Abb. ...

    Wartungsarbeiten
    Hier werden, nach den verschiedenen baugruppen des fahrzeugs aufgeteilt, alle wartungsarbeiten beschrieben, die gemäß dem wartungsplan durchgeführt werden müssen. Auf die erfor ...