Tür aus- und einbauen (golf)

Tür vorn/golf


Tür vorn/golf

  1. Tür vorn

Ausbau

  • Tür öffnen.
  • Auf den rasthaken drücken -pfeil a- und faltenbalg - 6 - von der a-säule ziehen.
  • Verriegelungshebel - 7 - nach unten schwenken -reil b- und stecker - 8 - von der kupplung an der a-säule abziehen.
  • Tür von einem helfer abstützen.
  • Schrauben -4/5/11- an den scharnieren herausdrehen, dabei spezialschlüssel verwenden, zum beispiel hazet 2597 mit vielzahn-bit und werkzeughalter hazet 6396.
  • Tür in pfeilrichtung - c - von den führungsschrauben -2/9- ziehen und auf einer weichen unterlage ablegen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt im umgekehrter ausbaureihentolge.
  • Neue schrauben -4/5/11- mit 20 nm anziehen und danach mit einem starren schlüssel v" umdrehung (90) weiterdrehen.
  • Tür schließen und spaltmaße prüfen. Gegebenenfalls tür einstellen, siehe entsprechendes kapitel
  1. Führungsschraube
  2. Scharnier unten
  3. Schraube, 20 nm + 90 selbstsichernd, daher immer ersetzen.
  4. Schraube, 20 nm + 90 selbstsichernd, daher immer ersetzen.
  5. Faltenbalg
  6. Verriegelungshebel
  7. Elektrische steckverbindung
  8. Führungsschraube
  9. Scharnier oben
  10. Schraube, 20 nm + 90 selbstsichernd, daher immer ersetzen.

Hinwels: die hintere tür des 4-türers wird in gleicher weise ausgebaut.

    Siehe auch:

    Mittelkonsole aus- und einbauen (touran)
    Touran Ausbau Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten. Faltenbalg für schalt-/wählhebel aus der mittelkonsole ausclipsen, siehe ents ...

    BMW 125i, Ford Focus ST, Mercedes A 250, VW Golf GTI: Kompaktsport-Duell neu aufgelegt
    Sie haben akribisch gerechnet, befragt und prognostiziert: Maximal 5.000 Golf GTI trauten die VW-Vertriebsexperten 1976 ihrer Kundschaft zu. Und tatsächlich fanden sich knapp 5.000 Abnehmer. Pro ...

    Motorraumklappe schließen
    ? Ziehen Sie die Motorraumklappe so weit nach unten, bis die Kraft der Gasdruckfeder überwunden ist. ? Lassen Sie die Motorraumklappe in die Verriegelung fallen ? nicht nachdrücken! ? . ...