Fensterheber aus- und einbauen (golf)

Fensterheber/tür vorn


  1. Fensterheber

Ausbau

  • Türaußenblech ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Türseitenaufprallschutz ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Türfensterscheibe ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Schrauben - 2 - für halteblech - 5 - herausdrehen.
  • Schrauben - 3 - für fensterheber herausdrehen.
  • Fensterheber zusammen mit halteblech und fensterhebermotor vom türinnenteil abnehmen.
  • Stecker vom fensterhebermotor - 4 - abziehen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.
  • Vor einbau des türaußenblechs fensterheber auf funktion prüfen.

2 - 4 Schrauben, 8 nm

3 - Schrauben, 8 nm

2-Türer: 4 stück, 4-türer: 5 stück.

4 - Fensterhebermotor

5 - Halteblech

Fensterheber/tür hinten

1 - Fensterheber


1 - Fensterheber

Ausbau

  • Türaußenblech ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Türseitenaufprallschutz ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Türfensterscheibe ausbauen, siehe entsprechendes kapitel.
  • Schrauben - 2 - für halteblech - 3 - herausdrehen.
  • Schrauben - 5 - für fensterheber herausdrehen.
  • Fensterheber zusammen mit halteblech und fensterhebermotor vom türinnenteil abnehmen.
  • Stecker vom fensterhebermotor - 4 - abziehen.

Einbau

  • Der einbau erfolgt in umgekehrter ausbaureihenfolge.
  • Vor einbau des türaußenblechs fensterheber auf funktion prüfen.

2 - 4 Schrauben, 8 nm

3 - Halteblech

4 - Fensterhebermotor

5 - 2 Schrauben, 8 nm

    Siehe auch:

    Tür-aggregateträger mit fensterheber aus- und einbauen (touran)
    Tür-aggregateträger vorn Am aggregateträger sind die anbauteile türschloss, fensterheber und lautsprecher befestigt. Aggregateträger und fensterheber können nur zusamm ...

    Heizung/klimatisierung
    Beim golfatouran wird die frischluft für die heizungsund belüftungsanlage von einem elektrischen gebläse angesaugt. Bevor die luft in den innenraum gelangt, wird sie von einem stau ...

    Pedale
    Die Bedienung und die Bewegungsfreiheit aller Pedale darf niemals durch Gegenstände oder Fußmatten beeinträchtigt sein. Abb. 5 Pedale bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe: (1) Gaspeda ...