Gurtwarnleuchte

Die Gurtwarnleuchte erinnert den Fahrer und den Beifahrer daran, den Sicherheitsgurt anzulegen.

Abb. 8 Gurtwarnleu

Abb. 8 Gurtwarnleu

Bevor Sie losfahren:
? Legen Sie stets den Sicherheitsgurt richtig an.
? Weisen Sie Ihre Mitfahrer an, den Sicherheitsgurt richtig anzulegen.
? Schützen Sie Kinder in einem geeigneten Kindersitz, der amtlich genehmigt und für das Gewicht und die Größe des Kindes geeignet ist, ?Kindersitze?.

Die Gurtwarnleuchte Kombi-Instrument leuchtet, wenn der Fahrer und der Beifahrer (falls der im Kombi-Instrument leuchtet, wenn der Fahrer und der Beifahrer (falls der Beifahrersitz belegt ist) beim Einschalten der Zündung ihre Sicherheitsgurte nicht angelegt haben. Zusätzlich kann eine Meldung3 im Display des Kombi-Instruments angezeigt werden, die Sie informiert oder zu notwendigen Handlungen auffordert.

Sind die Sicherheitsgurte bei Fahrtbeginn und einer Geschwindigkeit von mehr als 25 km/h nicht angelegt oder werden sie während der Fahrt abgelegt, ertönt ein akustisches Signal für maximal 90 Sekunden und die Gurtwarnleuchte blinkt.

Die Gurtwarnleuchte Kombi-Instrument verlischt erst dann, wenn der Fahrer und der Beifahrer bei im Kombi-Instrument verlischt erst dann, wenn der Fahrer und der Beifahrer bei eingeschalteter Zündung die Sicherheitsgurte angelegt haben.

ACHTUNG!
? Richtig angelegte Sicherheitsgurte sind in der Lage, schwere Verletzungen im Falle von plötzlichen Bremsmanövern und Unfällen zu reduzieren. Legen Sie und Ihre Mitfahrer deshalb immer den Sicherheitsgurt richtig an, solange das Fahrzeug in Bewegung ist.> ? Wenn Sie aufleuchtende Warnleuchten und die entsprechenden Beschreibungen und Warnhinweise nicht beachten, kann das zu schwerwiegenden Körperverletzungen, Fahrzeugbeschädigungen oder Unfällen führen.

Hinweis
? Lassen Sie während der Fahrt keine schweren Gegenstände auf dem Beifahrersitz liegen. Durch das Gewicht wird dem System vorgetäuscht, dass sich ein Beifahrer auf dem Sitz befindet. Deshalb wird fälschlicherweise optisch und akustisch zum Anlegen des Sicherheitsgurts aufgefordert.
? Die Beifahrererkennung für die Gurtwarnleuchte kann zusammen mit der Gurtstatusanzeige für die hinteren Sitzplätze3 bei Ihrem Volkswagen Partner aktiviert oder deaktiviert werden.

Gilt für Fahrzeuge: mit Gurtstatusanzeige für die hinteren Sitzplätze

    Siehe auch:

    Nebelscheinwerfer aus- und einbauen
    Golf Ausbau Zündung und lichtschalter ausschalten. Batterie abklemmen. Achtung: hinweise im kapitel "batterie aus- und einbauen" beachten. Scheinwerfer-einstellung von einer werkstatt ...

    Antiblockiersystem (ABS)
    Das Antiblockiersystem verhindert das Blockieren der Räder beim Bremsen. Das Antiblockiersystem (ABS) arbeitet nur bei laufendem Motor und trägt wesentlich zur Erhöhung der aktiven ...

    Rad wechseln
    Abb. 37 Radwechsel: Radschrauben mit dem Schraubendrehergriff abschrauben. Rad abnehmen ? Drehen Sie bei angehobenem Fahrzeug die gelockerten Radschrauben mit dem Innensechskant im Schraubendrehe ...